Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos seit 25 Jahren

Iserlohn. (PM) Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben ihre Planungen für die Vorbereitungszeit der kommenden Saison abgeschlossen. Dabei war es...
Doug Mason, Headcoach der Roosters - © by Eishockey-Magazin

Doug Mason, Headcoach der Roosters – © by Eishockey-Magazin

Iserlohn. (PM) Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben ihre Planungen für die Vorbereitungszeit der kommenden Saison abgeschlossen. Dabei war es für die Sauerländer von besonderer Bedeutung, gegen starke Gegner zu spielen, Rivalitäten zu leben und vor allem auch ausreichend Zeit für Teambuilding-Phasen zu haben. „Wir haben in der vergangenen Saison gesehen, wie wichtig es für uns ist, ein Team zu prägen, das bereits zu Beginn einer Spielzeit füreinander einsteht und sich bereits früh als charakterstarke Einheit findet“, unterstreicht Manager Karsten Mende. Im Gegensatz zur vergangenen Spielzeit hatten die Sauerländer angekündigt, mit einer kompletten Mannschaft in die Vorbereitung zu gehen. „Aufgabe von Doug Mason und den Jungs muss es sein, früh wichtige Punkte zu sammeln und unsere Fans in eigener Halle mit der kämpferischen Einstellung zu begeistern.“

Folgende Partien wurden vereinbart:

16. bis 18. August 

Teilnahme am Gäuboden-Turnier der Straubing Tigers

23. August 

EV Duisburg – Iserlohn Roosters

30. August  

Iserlohn Roosters – Grizzly Adams Wolfsburg

01. September 

Kölner Haie – Iserlohn Roosters

06. September 

Iserlohn Roosters – Düsseldorfer EG

08. September   

Iserlohn Roosters – Kölner Haie

 

Am 13. September beginnt die Saison in der Deutschen Eishockey Liga. Die Saisoneröffnungsfeier ist derzeit für den 24. August geplant.

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert