Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos seit 25 Jahren

Mellendorf. (PM Scorpions) Es hat zwar etwas gedauert, aber jetzt ist es perfekt, dass der gebürtige Hamburger die Verteidigung der Scorpions in der kommenden... Von Rosenheim zu den Scorpions: Stephan Tramm wird ein Scorpion!

Stephan Tramm – © Starbulls Media-PR Schirmer-Lion

Mellendorf. (PM Scorpions) Es hat zwar etwas gedauert, aber jetzt ist es perfekt, dass der gebürtige Hamburger die Verteidigung der Scorpions in der kommenden Saison verstärken wird.

Der 1998 geborene Tramm (181 cm groß / 85 kg schwer) hat seine Ausbildung im Wesentlichen bei den Eisbären Berlin durchlaufen, ehe er dann über Leipzig zu den Kassel Huskies kam.
In den vergangenen fünf Jahren hat Stephan Tramm durchgängig in der DEL 2 bei den Kassel Huskies gespielt, ehe er in der Vergangenen Saison zum letztjährigen DEL 2 Aufsteiger Rosenheim wechselte.

In der Zeit in Kassel und Rosenheim erzielte der Verteidiger (Rechtsschütze) exakt 100 Scorerpunkte.

Stephan Tramm, den es auch aus familiären Gründen wieder in den Norden zog, war letztes Jahr auch schon mit den Scorpions in Kontakt. Nun hat es mit dem Vertrag endlich geklappt.
„Wir sind uns sicher“, so Sportchef Eric Haselbacher, „dass mit Trammi unsere Defensive in der nächsten Saison noch stabiler werden wird. Seine Übersicht und sein Spielverständnis sind überragend, dass sind auch Gründe warum er in Rosenheim die beste +/- Statistik ausweisen konnte.“




615
Bremerhaven hat mit Alexander Sulzer den Nachfolger für den abgewanderten Headcoach Thomas Popiesch gefunden. Kann Alexander Sulzer an die Erfolge der vergangenen Jahre anknüpfen?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert