Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos seit 25 Jahren

Heilbronn. (PM Falken) Der nächste Neuzugang der Heilbronner Falken ist fix. Von den Saale Bulls Halle aus der Oberliga Nord wechselt Center Thore Weyrauch... Von der Saale an den Neckar: Thore Weyrauch wechselt nach Heilbronn

Thore Weyrauch – © Sportfoto-Sale (DR)

Heilbronn. (PM Falken) Der nächste Neuzugang der Heilbronner Falken ist fix.

Von den Saale Bulls Halle aus der Oberliga Nord wechselt Center Thore Weyrauch ins Unterland und wird zukünftig mit der Trikotnummer 22 auflaufen.

Während seiner Zeit im Jugendleistungsbereich war der ehemalige Juniorennationalspieler überwiegend für den Krefelder EV im Einsatz, bevor er für ein Jahr in den USA in einer Juniorenliga aktiv war. Der Einstieg in den Seniorenbereich gelang dem sowohl in der Offensive als auch in der Defensive einsetzbaren Weyrauch in der Oberliga Nord bei den Hannover Indians, bei denen er in seinem ersten Jahr als „Rookie of the Year“ ausgezeichnet wurde. Nach drei Jahren am Pferdeturm zog es den nunmehr 25-jährigen Linksschützen in die DEL2 zu den Eispiraten aus Crimmitschau und anschließend für die vergangenen beiden Saisons zu den Saale Bulls Halle. In 111 Spielen für die Saalestädter, in denen er flexibel eingesetzt wurde, kam Thore Weyrauch auf 75 Punkte (25 Tore / 50 Assists).

Sportlicher Leiter Martin Jiranek:Thore ist ein junger deutscher Center, der Tore schießt und wichtige Zweikämpfe um den Puck gewinnt. Er ist groß gewachsen, körperlich stark und kann zudem auch gut in der Defensive spielen. Wir sind froh, dass wir ihn für die Falken gewinnen konnten.“

Thore Weyrauch: „Ich freue mich sehr, dass ich künftig für die Falken auf Torejagd gehen werde, habe enorme Lust auf die neue Saison und auf die zahlreichen Fans in der Eishalle.“

Heilbronner Falken Kader 2024/2025 | Stand: 23. Mai 2024

Torhüter: 31 Patrick Berger, 35 Luca Ganz
Verteidiger: 7 Jan Pavlu, 16 Thomas Supis, 24 Corey Mapes, 84 Malte Krenzlin
Stürmer: 14 Niklas Jentsch, 17 Robin Just, 21 Sebastian Hon, 22 Thore Weyrauch, 27 Manuel Nix, 37 Frédérik Cabana
Trainer: Frank Petrozza




Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert