Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Limburg. (PM EGDL) Hamburg, Krefeld, Wolfsburg, Düsseldorf, Rosenheim und Landshut. Das sind die Jugendstationen von Maximilian Herz. Herz spielte in seiner Jugend bei sehr... Von der Ostsee an die Lahn

Maximilian Herz – © Sportfoto-Sale (DR)

Limburg. (PM EGDL) Hamburg, Krefeld, Wolfsburg, Düsseldorf, Rosenheim und Landshut. Das sind die Jugendstationen von Maximilian Herz.

Herz spielte in seiner Jugend bei sehr renommierten Clubs und hat eine grundsolide Ausbildung genossen. In der DNL absolvierte er für Düsseldorf, Rosenheim und Landshut 91 Spiele. Schön, dass Herz den Weg an den Heckenweg gefunden hat.

Seinen ersten Kontakt mit den Rockets beschreibt Max wie folgt: „Ich habe mit Arno telefoniert und über meinen Spielerberater noch weiteren Kontakt gehabt.
Ich habe mich für Diez entschieden, weil ich den nächsten Schritt machen will und meine Ziele und Pläne mit denen von Diez übereinstimmen.“

Seine ersten Stationen im Seniorenbereich sind dem Diezer- und Limburger Fan gut bekannt, denn es handelt sich um Herne und Neuwied. Maximilian Herz kennt daher den Diezer Heckenweg bereits als Gast und auch den Verantwortlichen der EGDL ist Herz kein Unbekannter.

Der Sportliche Leiter Arno Lörsch über Herz: „Max hat in den letzten Jahren gezeigt, dass er OL spielen kann und ich schätze an ihm seine offene Art und seine positive Einstellung. Er wird unserer jungen Mannschaft sicherlich guttun und wir hoffen gleichzeitig, dass er seine Entwicklung aus den letzten Jahren vorantreiben kann.“

Maximilian Herz ist mit seinen 22 Jahren noch kein „alter Hase*, aber sammelte mit seinen jungen Jahren schon in 101 Spielen einiges an Oberligaerfahrung.
In der letzten Saison in Rostock gelangen ihm 4 Tore und 10 Assists.
Max wagt einen ersten Ausblick auf die kommende Saison und sein neues Team: „Ich denke die erste Aufgabe wird sein, dass wir als Team zusammenwachsen, wo jeder für jeden geht und dann werden wir alles Mögliche tun um am Ende der Hauptrunde in den Playoffs zu stehen.
Persönlich werde ich jeden Tag mein Bestes geben, um ein wichtiger Spieler fürs Team zu sein. Ich will defensiv wie offensiv präsent sein. Ich freue mich sehr für Diez am Anfang der Saison aufzulaufen.“

10200
Wer war für Sie der wertvollste Nationalspieler während der WM in Finnland?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später