Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Weißwasser. (PM Lausitzer Füchse) Noch einmal sind die Lausitzer Füchse auf dem Transfermarkt aktiv geworden. Mit Eric Valentin haben die Blau-Gelben einen weiteren Stürmer... Vom Huskie zum Fuchs: Eric Valentin

Eric Valentin – © Sportfoto-Sale (SD)

Weißwasser. (PM Lausitzer Füchse) Noch einmal sind die Lausitzer Füchse auf dem Transfermarkt aktiv geworden.

Mit Eric Valentin haben die Blau-Gelben einen weiteren Stürmer unter Vertrag genommen. Der 24-jährige Rechtsschütze wechselt von den Kassel Huskies mit sofortiger Wirkung in die Oberlausitz.

In seiner noch jungen Karriere kann der in Donaueschingen geborene Stürmer bereits auf 54 Spiele in der DEL für die Kölner Haie und die Grizzlys Wolfsburg verweisen. Neben seinen DEL-Einsätzen war er auch mit einer Förderlizenz für die Teams aus Dresden, Frankfurt und Kassel aktiv. Dem Team der Kassel Huskies, seiner letzten Station, schloss er sich 2018 an. Insgesamt absolvierte er 220 Spiele in der DEL2 und gilt damit schon als durchaus erfahrener DEL2-Spieler. In seiner bisherigen Laufbahn erzielte er dabei 26 Tore und gab 41 Torvorlagen. In der laufenden Saison absolvierte Eric bislang 12 Spiele für die Huskies.

Co-Trainer André Mücke zu seiner Verpflichtung: „Wir freuen uns sehr, dass sich Eric für Weißwasser entschieden hat. Er ist ein sehr talentierter Spieler, technisch versiert und er hat eine gute Spielübersicht. Er zeigt gute Qualitäten sowohl als Center wie auch auf der Außenposition. In der letzten Saison schaffte er in Kassel den Durchbruch in der DEL2 und wird nun den nächsten Step bei uns machen.“

Eric Valentin wird schon am Sonntag sein erstes Spiel für die Lausitzer Füchse bestreiten und trägt künftig die Nummer 12.

Kassel Huskies geben Eric Valentin ab

Kassel. (PM Huskies) „Wir sind gemeinsam zu dem Entschluss gekommen, den laufenden Vertrag mit Eric Valentin aufzulösen“, so Huskies-Geschäftsführer Joe Gibbs.

„Er wird sich nun einem anderen Team in der DEL2 anschließen. Wir danken Eric für seinen Einsatz während seiner Zeit in Kassel.“

Eric Valentin stieß im Sommer 2018 zu den Schlittenhunden. Zunächst spielte der Angreifer für zwei Jahre mit einer Förderlizenz in Nordhessen, ehe er die vergangenen anderthalb Jahre fest dem Huskies-Rudel angehörte. In dieser Zeit lief Valentin 106-mal in blau und weiß auf.

Die Kassel Huskies wünschen Eric Valentin für seine sportliche und private Zukunft alles Gute.

1872
Sollte Toni Söderholm auch über den Sommer 2022 hinaus als Bundestrainer die deutsche Nationalmannschaft betreuen?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später