Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Krefeld. (MK) In wenigen Tagen, am 11. November, beginnt der Deutschland Cup in der Krefelder Yayla Arena. Bundestrainer Toni Söderholm gab am Freitagabend sein... Vertragsgespräche offen: Bleibt Toni Söderholm auch in Zukunft Bundestrainer?

Bundestrainer Toni Söderholm – © Sportfoto-Sale (DR)

Krefeld. (MK) In wenigen Tagen, am 11. November, beginnt der Deutschland Cup in der Krefelder Yayla Arena.

Bundestrainer Toni Söderholm gab am Freitagabend sein Aufgebot für das Traditionsturnier bekannt. Es ist praktisch die einzige echte Standortbestimmung für den Bundestrainer und sein Team vor dem olympischen Eishockeyturnier im Februar.

Neben den Detailfragen zum Kader rückte während der Pressekonferenz auch schnell die Frage nach der Zukunft des Bundestrainers in den Blickpunkt.

Seit fast drei Jahren ist der 43- jährige Finne für die Herren Nationalmannschaft hinter der Bande verantwortlich. Ob die Zusammenarbeit nach der WM fortgesetzt werden kann, ist momentan offen. Sowohl Sportdirektor Christian Künast, wie auch Söderholm selbst, betonten ihr Interesse an einer Fortsetzung. Allerdings hat man sich nach ersten Gesprächen vertagt. Erst nach dem Deutschland Cup will man die Vertragsgespräche vertiefen.

Das sagen Sportdirektor Künast und Bundestrainer Söderholm zum Stand der Vertragsgespräche

Eishockey-Magazin

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später