Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos seit 25 Jahren

Ingolstadt. (PM ERCI) Im letzten Spiel vor der Länderspielpause bei den Iserlohn Roosters am 4. Februar zog sich der 36-Jährige Andrew Rowe eine Oberkörperverletzung... „Verletzung trifft uns hart“ – ERC Ingolstadt muss wochenlang auf seinen Top-Torjäger verzichten

Andrew Rowe – © Sportfoto-Sale (DR)

Ingolstadt. (PM ERCI) Im letzten Spiel vor der Länderspielpause bei den Iserlohn Roosters am 4. Februar zog sich der 36-Jährige Andrew Rowe eine Oberkörperverletzung zu, die den Stürmer mindestens bis zum Ende der Hauptrunde zum Zuschauen zwingt.

„Die Verletzung von Andrew trifft uns hart und wir wünschen ihm eine gute und schnelle Genesung. Er ist einer der besten Bullyspieler der Liga, war bisher unser erfolgreichster Torjäger und darüber hinaus ein absoluter Führungsspieler auf dem Eis und in der Kabine. Wir müssen diesen Rückschlag als Kollektiv auffangen und nun als Team noch enger zusammenrücken“, sagt ERC-Sportdirektor Tim Regan.

Rowe stürmte in der laufenden Saison in 44 DEL-Partien für die Oberbayern und sammelte dabei 14 Tore und neun Vorlagen. Damit liegt er mannschaftsintern auf Rang vier der Topscorer-Liste. Seine 56,2 Prozent Erfolgsquote am Bullypunkt ist ein Spitzenwert. Ligaweit können nur sechs Profis eine noch bessere Quote aufweisen.





3784
Bei Sprade-TV werden die Spiele der DEL2, aus den Oberligen Nord -und Süd, sowie ausgewählte Spiele der Bayernliga und Regionalliga live übertragen. Wie beurteilen Sie die Übertragungen von Sprade-TV nach Schulnoten?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert