Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Wien. (PM) Die UPC Vienna Capitals holen wenige Tage vor Ligastart den US-Stürmer Tony Romano zum Tryout. Der 24-Jährige kommt aus der AHL von...

Wien. (PM) Die UPC Vienna Capitals holen wenige Tage vor Ligastart den US-Stürmer Tony Romano zum Tryout. Der 24-Jährige kommt aus der AHL von den Bridgeport Sound Tigers, dem Farmteam der New York Islanders. Romano soll bereits am Mittwoch in Wien eintreffen und das Training mit der Mannschaft aufnehmen.

Tony Romano wurde 2006 von den New Jersey Devils gedraftet und 2009 zu den New York Islanders getradet, seinem Wunschklub seit Kindheitstagen. Seit diesem Zeitpunkt spielte er als Profi wechselweise in der AHL und der ECHL. Romano bestritt 150 AHL-Spiele für die Bridgeport Sound Tigers, wo er in der abgelaufenen Saison in 62 Spielen 33 Scorerpunkte schaffte, wobei er erst in der zweiten Saisonhälfte in eine der vorderen Linien vorrückte und ab diesem Zeitpunkt sein Punktekonto deutlich erhöhte.

Headcoach Tommy Samuelsson erwartet sich von Tony Romano zusätzliche Energie für die Offensivabteilung der Capitals: „Er ist ein sehr schneller und kreativer Spieler. Ich erwarte mir von ihm, dass er mehr Tempo ins Spiel bringt. Er ist vielseitig, kann Center und Flügel spielen. Bernd Freimüller und ich haben mit einigen ehemaligen Mannschaftskollegen von ihm gesprochen und nur Gutes gehört. Er ist sowohl spielerisch, als auch charakterlich voll in Ordnung. Dazu kommt, dass er unbedingt nach Wien wollte. Ich hoffe, er kann die Chance nützen.“

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später