Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

München/Arosa. (PM)  Die U20-Nationalmannschaft musste sich in Arosa gegen die Schweiz knapp mit 3:4 (0:1|2:2|1:1) geschlagen geben. In einem spannenden Spiel ging die Schweiz...

Der Krefelder Christian Kretschmann konnte noch auf 3:4 verkürzen – © by Eishockey-Magazin (DR)

München/Arosa. (PM)  Die U20-Nationalmannschaft musste sich in Arosa gegen die Schweiz knapp mit 3:4 (0:1|2:2|1:1) geschlagen geben. In einem spannenden Spiel ging die Schweiz nach fünfzehn Minuten mit 0:1 in Führung. Deutschland kämpfte weiter und Huba Sekesi, der zuletzt bei der 2012 IIHF InLine Hockey Weltmeisterschaft im Einsatz war, traf zum Ausgleich. Durch einen Doppelschlag im zweiten Spielabschnitt setzte sich die Schweiz mit 1:3 ab. Noch vor der Drittelpause erzielte Nickolas Latta den Anschluss. Im letzten Drittel sorgte der Schweizer Christoph Bertschy für den erneuten Vorsprung. Christian Kretschmann gelang wenige Sekunden vor Schluss das Tor zum 3:4, doch der Ausgleich blieb der DEB-Auswahl verwehrt.

 

Ernst Höfner (Bundesnachwuchstrainer U20): „Wir haben heute super gespielt. Die Schweiz war zu Beginn deutlich besser, aber wir sind nochmal zurückgekommen. Am Anfang haben wir gleich ein Tor bei einem 3 gegen 5 bekommen. Insgesamt war es ein sehr hartes Spiel. In der fünfminütigen Überzahl waren wir etwas zu hektisch. Am Ende haben wir wieder gut dagegen gehalten und waren nahe am Ausgleich. Es war eine deutliche Leistungssteigerung zu gestern. Wir waren besser im Spiel. Die ganze Woche mit den vielen Trainingseinheiten vor den Spielen war ein Härtetest für die Mannschaft.“

 

Statistik:

 

Deutschland – Schweiz 3:4 (0:1|2:2|1:1)

 

Tore:

0:1 15:46 SUI Sven Andrighetto (Alessio Bertaggia)

1:1 22:22 GER Huba Sekesi (Kilian Keller)

1:2 29:46 SUI Luka Hoffmann (Reto Amstutz)

1:3 31:55 SUI Sven Andrighetto (Christoph Bertschy, Marwin Leu)

2:3 38:27 GER Nickolas Latta (Sebastian Uvira)

2:4 55:38 SUI Christoph Bertschy (Tanner Richard, Samuel Guerra)

3:4 59:47 GER Christian Kretschmann (Sebastian Uvira, Huba Sekesi)

 

Strafminuten:

Deutschland 26

Schweiz 18 + 10 (Bertschy) + 10 (Bertaggia) + 5 + Spieldauer (Marti)

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später