Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

München. (PM DEB) Die deutsche U19-Nationalmannschaft bestreitet vom 4. bis 8. Februar 2020 ein 5-Nationen-Turnier in Berlin. Im Wellblechpalast misst sich die DEB-Auswahl, die... U19-Nationalmannschaft: 5-Nationen-Turnier in Berlin

U20-Bundestrainer Tobias Abstreiter – © Sportfoto-Sale (DR)

München. (PM DEB) Die deutsche U19-Nationalmannschaft bestreitet vom 4. bis 8. Februar 2020 ein 5-Nationen-Turnier in Berlin.

Im Wellblechpalast misst sich die DEB-Auswahl, die von U20-Bundestrainer Tobias Abstreiter betreut wird, mit Finnland, der Schweiz, Schweden und Tschechien. Im Aufgebot der deutschen U19-Nationalmannschaft stehen drei Torhüter, acht Verteidiger und 13 Stürmer – darunter mit Alexander Boyarin ein Berliner Lokalmatador.

Tickets für das 5-Nationen-Turnier sind an der Abendkasse erhältlich. Die Karten für einzelne Spiele kosten jeweils fünf Euro – Tagestickets gibt es zum Preis von acht Euro. Alle Spiele werden zudem live auf Sportdeutschland.TV übertragen. Statistiken zu den Begegnungen finden Sie HIER.

Tobias Abstreiter, U20-Bundestrainer: „Das Turnier in Berlin ist die erste Maßnahme und zugleich eine wichtige Standortbestimmung für unsere kommende U20-Nationalmannschaft. Die Finnen, Schweizer, Schweden und Tschechen sind hochkarätige Gegner – die Qualität der Duelle wird sehr hoch sein. In unserem Aufgebot stehen 24 Spieler, die allesamt im Jahr 2001 geboren sind – die Spieler aus dem 2002er Jahrgang werden sich parallel beim Turnier der U18-Nationalmannschaft in der Slowakei auf ihre bevorstehende Weltmeisterschaft vorbereiten.“

 

 

Turnier-Spielplan:

 

Di | 4. Februar 2020 | 15:30 Uhr | Schweden – Schweiz

Di | 4. Februar 2020 | 19:00 Uhr | Deutschland – Finnland

 

Mi | 5. Februar 2020 | 15:30 Uhr | Finnland – Tschechien

Mi | 5. Februar 2020 | 19:00 Uhr | Deutschland – Schweden

 

Do | 6. Februar 2020 | 15:30 Uhr | Tschechien – Schweiz

Do | 6. Februar 2020 | 19:00 Uhr | Finnland – Schweden

 

Fr | 7. Februar 2020 | 14:30 Uhr | Schweiz – Finnland

Fr | 7. Februar 2020 | 18:00 Uhr | Deutschland – Tschechien

 

Sa | 8. Februar 2020 | 13:00 Uhr | Schweden – Tschechien

Sa | 8. Februar 2020 | 16:30 Uhr | Deutschland – Schweiz

 

 

Der Kader:

Nr. Pos Name Vorname geb. am Verein 2019/2020
31 GK Ancicka Tobias 27.02.2001 Lukko Rauma
1 GK Gähr Jonas 14.02.2001 Jungadler Mannheim
30 GK Kolarz Christopher 13.04.2001 Red Bull Hockey Juniors
12 D Flade Lukas 17.01.2001 Dresdener Eislöwen/Erfurt
3 D Gnyp Simon 10.09.2001 Kölner Haie/EC Bad Nauheim
10 D Heyer Niklas 29.05.2001 EC Bad Nauheim/Herner EV
13 D Länger Niklas 29.05.2001 Augsburger EV/ECDC Memmingen
14 D Preto Philipp 02.04.2001 Jungadler Mannheim
15 D Raabe Steven 01.06.2001 Wolfsburg/Hannover Indians
16 D Reich Dustin 02.05.2001 Red Bull Hockey Juniors
17 D Zimmermann Mario 26.04.2001 EV Landshut
19 F Boyarin Alexander 13.03.2001 Eisbären Juniors
18 F Broda John 18.07.2001 Jungadler Mannheim
20 F Chrobot Julian 07.03.2001 Kölner EC
21 F Henriquez-Monzales Enrico 15.07.2001 Starbulls Rosenheim
22 F Kuqi Fabjon 08.05.2001 ERC Sonthofen
23 F Lindner Elias 06.04.2001 Red Bull Hockey Juniors
11 F Nijenhuis Jan 04.08.2001 Grizzly Adams Wolfsburg
24 F Reisnecker Filip 12.12.2001 Deggendorfer SC
26 F Schmidt Christoph 24.07.2001 EV Regensburg
27 F Schumacher Jan-Luca 30.08.2001 Jungadler Mannheim
25 F Slezak Kevin 31.01.2001 Starbulls Rosenheim
16 F Varejcka Filip 09.01.2001 Red Bull Hockey Juniors/ Red Bull Salzburg
28 F Vogt Constantin 31.05.2001 Krefelder EV/Löwen Frankfurt

 

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.