Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

U18 Weltmeisterschaft in Laappenranta und Imatra/FIN: Deutschland sichert Verbleib in der Top-Division U18 Weltmeisterschaft in Laappenranta und Imatra/FIN: Deutschland sichert Verbleib in der Top-Division
München. (PM) Die U18-Nationalmannschaft hat sich mit einem 3:2 n.V. (0:2, 0:0, 2:0, 1:0) Sieg über Dänemark im zweiten Spiel der Relegationsrunde bei der... U18 Weltmeisterschaft in Laappenranta und Imatra/FIN: Deutschland sichert Verbleib in der Top-Division

Logo Deutscher Eishockey Bund (DEB)München. (PM) Die U18-Nationalmannschaft hat sich mit einem 3:2 n.V. (0:2, 0:0, 2:0, 1:0) Sieg über Dänemark im zweiten Spiel der Relegationsrunde bei der 2014 IIHF Eishockey U18 Weltmeisterschaft in Imatra/FIN den Verbleib in der Top-Division gesichert. Den entscheidenden Treffer erzielte Jakob Mayenschein in der Overtime.

Jim Setters (Bundestrainer U18-Nationalmannschaft): „Das Spiel war sehr schwer, weil wir 0:2 hinten waren. Wir hatten 33:10 Schüsse, hatten aber Probleme Tore zu schießen. Gut, dass wir am Ende doch den entscheidenden Treffer erzielt haben. Es war verdient, aber schwer, es hätte auch anders ausgehen können. Die Mannschaft hat an den Sieg geglaubt, alle haben hart gearbeitet und das hat sich gelohnt. Respekt für die Mannschaft. Sie hat im Laufe des Turniers viel gelernt und die Spiele eng gehalten außer gegen Schweden. Das Team ist sehr gewachsen.“

Statistik:

Deutschland – Dänemark 3:2 n.V. (0:2, 0:0, 2:0, 1:0)

Tore:
49:56 EQ 1:2 20 Eder (10 Kircher, 27 Trinkberger)
55:40 EQ 2:2 8 Koziol (10 Kircher, 20 Eder)
63:55 EQ 3:2 22 Mayenschein (27 Trinkberger)

Strafminuten:
Deutschland: 4
Dänemark: 8

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später