Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos seit 25 Jahren

München. (PM DEB) U18-Honorar-Bundestrainer André Rankel hat seinen Kader für die vom 14. bis 20. April 2024 stattfindende 2024 IIHF-U18-Weltmeisterschaft Division I, Gruppe A... U18-Nationalmannschaft: André Rankel nominiert WM-Kader

Andre Rankel (links) – © Moritz Eden/City-Press

München. (PM DEB) U18-Honorar-Bundestrainer André Rankel hat seinen Kader für die vom 14. bis 20. April 2024 stattfindende 2024 IIHF-U18-Weltmeisterschaft Division I, Gruppe A im dänischen Frederikshavn bekanntgegeben.

Nach einem Trainingslehrgang am Bundesstützpunkt in Füssen und zwei anschließenden Testspielen gegen Ungarn, steht nun das finale WM-Aufgebot fest.
Der Kader besteht größtenteils aus dem Team, das bereits Phase eins und zwei der WM-Vorbereitung bestritten hat und sechs neuen Spielern, die bislang noch im Playoff-Finale der Deutschen U20-Nachwuchsliga im Einsatz waren.

Die WM-Vorbereitung läuft bis dato nach Plan. Das Trainerteam um Honorar-Bundestrainer André Rankel hat die individuelle Entwicklung der Spieler noch einmal analysiert und mit der Mannschaft an Kleinigkeiten gearbeitet, die bis zur anstehenden Weltmeisterschaft noch verbessert werden sollen. Auch die beiden Länderspiele in der Red Bull Akademie in Salzburg liefen zufriedenstellend. Die deutsche U18-Nachwuchsauswahl konnte sich jeweils deutlich mit 8:0 und mit 7:3 gegen das Team aus Ungarn durchsetzen. Die ungarische U18-Auswahl wird bei der bevorstehenden Weltmeisterschaft auch einer der fünf Gegner der deutschen Mannschaft sein.

Am morgigen Donnerstag, den 11. April 2024 wird das DEB-Team die Reise in den WM-Spielort Frederikshavn (DEN) antreten, wo am Abend bereits die erste gemeinsame Eiseinheit geplant ist. Vor Ort steht am Freitag, den 12. April 2024 nochmal ein Testspiel gegen die Österreicher an, die dann zwei Tage später auch der WM-Auftaktgegner der deutschen U18-Männer sein werden.

DEB Sportdirektor Christian Künast: „Wir freuen uns auf die anstehende Herausforderung. Uns als Verband ist es wichtig, die Mannschaft an das internationale Top-Niveau heranzuführen und jedem einzelnen Spieler die Möglichkeit zu geben, sich weiterzuentwickeln. Unser U18-Honorar-Bundestrainer André Rankel hat hierfür mit seinem Team seit Saisonbeginn wichtige Aufbauarbeit geleistet und die Mannschaft bestmöglich auf das Turnier vorbereitet.“

U18-Honorar-Bundestrainer André Rankel: „Wir haben die zwei Vorbereitungsspiele gegen Ungarn dazu genutzt, die Spieler noch einmal zu testen und haben auf Basis dieser und früherer Erkenntnisse den finalen Kader zusammengestellt. Wir sind mit dem Team, mit dem wir jetzt zur Weltmeisterschaft fahren, sehr zufrieden und freuen uns auf die bevorstehenden Aufgaben. Unser Ziel ist es, jeden Tag ein Stück besser zu werden und bei der WM unser bestes Eishockey zu spielen. Unser Fokus liegt auf uns, wir wollen unser Spiel spielen und die Dinge umsetzen, die wir uns vorgenommen haben. Wenn wir das schaffen, haben wir eine gute Chance als Team erfolgreich zu sein.“

WM-Vorbereitung in Salzburg, AUT und Frederikshavn, DEN
07.04.2024 | 17:30 Uhr | Deutschland – Ungarn 8:0
09.04.2024 | 17:30 Uhr | Deutschland – Ungarn 7:3
12.04.2024 | 16:30 Uhr | Deutschland – Österreich

2024 IIHF-U18-Weltmeisterschaft Division I Gruppe A Frederikshavn, DEN
14.04.2024 | 13:00 Uhr | Österreich – Deutschland
15.04.2024 | 13:00 Uhr | Deutschland – Ungarn
17.04.2024 | 16:30 Uhr | Deutschland – Ukraine
18.04.2024 | 16:30 Uhr | Japan – Deutschland
20.04.2024 | 20:00 Uhr | Deutschland – Dänemark

Die Ergebnisse und Statistiken gibt es hier:
https://deb-online.live/liga/herren/nat/u18/

Das Aufgebot im Überblick





1516
Welche DEL Schiedsrichter haben in der Saison 23/24 am meisten überzeugt?

Eishockey-Magazin

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert