Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos seit 25 Jahren

München. (PM DEB) Die deutsche U18-Nationalmannschaft muss in ihrem dritten Gruppenspiel bei der 2023 IIHF-U18-Weltmeisterschaft in der Schweiz eine erneute Niederlage hinnehmen. Das Team... U18-Herren verpassen WM-Viertelfinale
Alexander Dück

U18 Bundestrainer Alexander Dück – © by Sportfoto-Sale

München. (PM DEB) Die deutsche U18-Nationalmannschaft muss in ihrem dritten Gruppenspiel bei der 2023 IIHF-U18-Weltmeisterschaft in der Schweiz eine erneute Niederlage hinnehmen.

Das Team um U18-Bundestrainer Alexander Dück unterliegt in einem engen Spiel, der Mannschaft aus der Slowakei mit 4:6. Torschützen für die deutsche Mannschaft waren Norwin Panocha (18.), Julius Sumpf (22.), Vadim Schreiner (27.) sowie Kevin Bicker (30.).

Im vierten und letzten Vorrundenspiel der Gruppe A, trifft die DEB-Auswahl bereits am morgigen Dienstag, den 25. April 2023 auf Schweden. Spielbeginn ist um 14.30 Uhr.

• Als Kapitän führte Edwin Tropmann das Team auf das Eis, Assistenten waren Julius Sumpf und Lua Niehus.
• Kevin Bicker wurde als bester Spieler der deutschen Mannschaft ausgezeichnet.
• Starting Goalie am heutigen Abend war Leon Willerscheid.
• Auch bei einem Sieg im letzten Gruppenspiel gegen Schweden, ist ein Einzug ins Viertelfinale nicht mehr möglich.

Stimmen zum Spiel

U18-Bundestrainer Alexander Dück: „Wir haben heute gut gespielt. Die Jungs haben wirklich Charakter gezeigt und gutes Eishockey abgeliefert. Sie haben viele gute Dinge heute gemacht wie Schüsse geblockt, die Scheibe rausgebracht und gut gekämpft. Wir haben wirklich Eishockey gespielt. Leider hat es jetzt am Ende nicht für den Sieg gereicht. Wir müssen jetzt nach vorne schauen und die gute Energie mitnehmen.“

Stürmer Kevin Bicker: „Das war heute unser bestes Spiel des bisherigen Turniers. Wir sind mit Feuer aus der Kabine rausgekommen und haben dann auch bis zum Schluss gutes Eishockey gespielt. Leider haben wir das Spiel dann noch selbst aus der Hand gegeben. Jetzt müssen wir morgen ein gutes Spiel gegen Schweden machen und dann mit viel Kraft in die Relegation gehen und den Klassenerhalt schaffen.“

Der Vorrunden-Spielplan der deutschen U18-Nationalmannschaft (Gruppe A):
21.04.2023 | 14:30 | Kanada – Deutschland 8:0 (2:0, 3:0, 3:0)
22.04.2023 | 17:00 | Deutschland – Tschechien 1:7 (0:3, 0:3, 1:1)
24.04.2023 | 18:30 | Deutschland – Slowakei 4:6 (1:1, 3:2, 0:3)
25.04.2023 | 14:30 | Schweden – Deutschland

MagentaSport zeigt alle deutschen Partien sowie das Finale der IIHF-U18-Weltmeisterschaft 2023 in der Schweiz live und kostenlos.






Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert