Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Rosenheim. (PM) Die Kaderplanungen der Starbulls Rosenheim für die kommende Saison in der DEL 2 laufen auf Hochtouren. Und einen wichtigen Eckpfeiler für das... Tyler McNeely verlängert für zwei Jahre
Tyler McNeekly - © by EH-Mag. (RK)

Tyler McNeekly – © by EH-Mag. (RK)

Rosenheim. (PM) Die Kaderplanungen der Starbulls Rosenheim für die kommende Saison in der DEL 2 laufen auf Hochtouren. Und einen wichtigen Eckpfeiler für das Rosenheimer Eishockey-Team 2016/17 konnten die Verantwortlichen nun setzen. Stürmer Tyler McNeely wird auch künftig das grünweiße Trikot tragen und eine von vier Kontingentsstellen besetzen. Der Publikumsliebling unterschrieb einen Kontrakt für zwei weitere Spielzeiten.

Tyler McNeely blickt somit auf seine vierte und fünfte Saison bei den Starbulls Rosenheim voraus. In den vergangenen drei Spielzeiten bestritt der Rotschopf 151 Hauptrundenspiele im Rosenheimer Trikot und ergatterte dabei 171 Scorerpunkte (61 Tore, 110 Vorlagen). Außerdem traf er in 25 Playoff- Spielen zehnmal und bereitete 17 Tore mit vor. Der 28-jährige Kanadier aus Burnaby hat sich seinen Status als Publikumsliebling aber auch dadurch erarbeitet, dass er keinem Zweikampf aus dem Weg geht und auf dem Eis oft wichtige Zeichen setzt. In der abgelaufenen Spielzeit wurde er von den Rosenheimer Fans deshalb auch zum „Spieler der Saison“ gewählt.

„Ich bin froh, dass Tyler McNeely auch die nächsten zwei Jahre bei uns spielt. Er ist einer meiner wichtigsten Spieler, und auf ihn kann ich mich hundertprozentig verlassen“ freut sich Starbulls-Coach Franz Steer. „Und speziell in den Play-off-Spielen bringt er immer seine besten Leistungen“.

Zwei weitere Kontingentspieler werden künftig dagegen nicht mehr das Starbulls-Trikot tragen.
Sowohl C.J.Stretch, als auch Wade MacLeod zieht es nach einem überaus erfolgreichen Jahr in Rosenheim zu Ligakonkurrent Löwen Frankfurt. Die Stürmer nahmen Angebote der Starbulls für eine Verlängerung ihres Engagements nicht an.

Eishockey-Magazin

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später