Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos seit 25 Jahren

Crimmitschau. (PM Eispiraten) Den Eispiraten Crimmitschau ist es gelungen, schon frühzeitig einen weiteren wichtigen Baustein für die kommende Spielzeit zu setzen. Mannschaftskapitän und Routinier... „Trotz seines ‚hohen Alters‘ war einer der Leistungsträger der letzten Saison“ – Captain Scalzo bleibt ein Eispirat

Mario Scalzo – © Eispiraten Media/PR

Crimmitschau. (PM Eispiraten) Den Eispiraten Crimmitschau ist es gelungen, schon frühzeitig einen weiteren wichtigen Baustein für die kommende Spielzeit zu setzen.

Mannschaftskapitän und Routinier Mario Scalzo verlängert seinen Vertrag, wird sich auch in der Saison 2024/25 die Schlittschuhe für die Crimmitschauer schnüren und geht somit in seine bereits fünfte Saison mit den Westsachsen.

Mario Scalzo kam im Sommer 2020 von den Kassel Huskies nach Crimmitschau und absolvierte seither 218 Pflichtspiele im Trikot der Eispiraten Crimmitschau. In denen erzielte der gebürtige Kanadier 16 eigene Treffer und steuerte weitere 84 Torvorlagen bei. Defensiv gehört Scalzo als Routinier stetig zu den Leistungsträgern im Team der Westsachsen und hatte mit seinen Leistungen in der vergangenen Spielzeit so auch einen enormen Anteil am erstmaligen Erreichen des Playoff-Halbfinales der Eispiraten.

„Ich freue mich euch sagen zu können, dass ich meinen Vertrag verlängert habe und wünsche euch einen schönen Sommer“, erklärte der werdende Papa den Fans auf den Social Media-Kanälen des Eishockey-Zweitligisten. „Trotz seines ‚hohen Alters‘ war Scalzy einer der Leistungsträger der letzten Saison und wir freuen uns, dass er sich noch nicht als altes Eisen fühlt und weiter seine Schlittschuhe für uns schnüren möchte“, erklärt Ronny Bauer, Teammanager der Eispiraten Crimmitschau.

Der derzeitige Eispiraten-Kader für die Saison 2024/25

Tor:
Abwehr: Ole Olleff, Mario Scalzo
Angriff: Dominic Walsh, Colin Smith, Tobias Lindberg (A)




1516
Welche DEL Schiedsrichter haben in der Saison 23/24 am meisten überzeugt?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert