Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

München. (PM) Franz Jüttner ist in der Nacht von Montag, 11. auf Dienstag, 12. November 2013 verstorben. Der EHC Red Bull München trauert mit...

Logo des EHC Red Bull MünchenMünchen. (PM) Franz Jüttner ist in der Nacht von Montag, 11. auf Dienstag, 12. November 2013 verstorben.

Der EHC Red Bull München trauert mit den Angehörigen um den frühen und unerwarteten Tod seines Gründungsvaters. Der 51-Jährige hatte den Eishockeyclub HC 98 am 15. Januar 1998 mit sechs weiteren Personen aus der Taufe gehoben. Er selbst spielte in der ersten Saison 1998/1999 als Verteidiger für den Eishockeyclub HC 98 in der siebtklassigen Bezirksliga Bayern. Jüttner war bis 2003 Vorstand beim damaligen EHC München und blieb dem Club, der inzwischen EHC Red Bull München heißt, bis zu seinem Tod treu verbunden. Seinen Angehörigen gilt das tiefste Mitgefühl der Geschäftsführung und der Mitarbeiter des DEL-Clubs.

 

Zum Gedenken an Franz Jüttner wird der EHC Red Bull München am Freitag, 15. November 2013, vor dem Spiel gegen die Grizzly Adams Wolfsburg eine Trauerminute einlegen.

Auch Eishockey-Magazin möchte allen Angehörigen sein tiefes Mitgefühl aussprechen.

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später