Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Iserlohn. (PM Roosters) Die Iserlohn Roosters aus der PENNY DEL verpflichten zur kommenden Spielzeit den Verteidiger Colin Ugbekile. Der 23-Jährige spielte in den vergangenen... Transfer von Colin Ugbekile zu den Roosters ist fix

Colin Ugbekile – © Sportfoto-Sale (DR)

Iserlohn. (PM Roosters) Die Iserlohn Roosters aus der PENNY DEL verpflichten zur kommenden Spielzeit den Verteidiger Colin Ugbekile.

Der 23-Jährige spielte in den vergangenen drei DEL-Spielzeiten für die Kölner Haie, in deren Jugend er auch ausgebildet wurde, ehe Ugbekile drei Jahre in der amerikanischen Nachwuchsliga USHL in Nordamerika Erfahrungen sammelte.

Der gebürtige Solinger absolvierte bereits 137 DEL-Spiele (20 Punkte) und 12 Spiele (4 Punkte) für die deutsche Nationalmannschaft. „Er ist jung, hungrig und bringt großartige Fähigkeiten mit“, sagt Christian Hommel, Sportlicher Leiter der Roosters und fügt an: „Er hat sicherlich ein sehr gutes Gesamtpaket, läuft gut Schlittschuh und kann defensiv für die Gegner äußerst unangenehm werden. Wir wollen ihm die Möglichkeit geben, sich hier in Iserlohn weiterhin im Fokus der Nationalmannschaft zu etablieren.“

Ugbekile spielte bei der Nationalmannschaft bereits mit Andreas Jenike, Torsten Ankert, Simon Sezemsky, Sven Ziegler und Erik Buschmann zusammen und kennt auch Hannibal Weitzmann aus der gemeinsamen Kölner Zeit bestens.

„Ich denke, das wird mir die Eingliederung ins Team sehr einfach machen und freue mich auf eine Truppe, die trotz der Aufs und Abs der letzten Saison bewiesen hat, dass sie das Potenzial hat, die Playoffs zu erreichen. Nichts anderes sollte auch unser Ziel sein“, sagt Ugbekile, der sich anschließend auch zu seinen persönlichen Zielen äußert: „Ich hatte in den Gesprächen das Gefühl, dass man mich hier unbedingt im Team haben will und dass wir gemeinsam mein Potenzial ausschöpfen können. Ich will mich hier zu einem besseren Spieler weiterentwickeln und sehe an diesem Standort definitiv die Möglichkeit dazu.“

Der Kader der Iserlohn Roosters für die Spielzeit 2022/2023

Tor: Andreas Jenike, Hannibal Weitzmann, Finn Becker, Jonas Neffin.
Verteidigung: Ryan O’Connor (CAN), Erik Buschmann, Hubert Labrie (CAN), Simon Sezemsky, Maxim Rausch, Nils Elten, Tim Bender, Torsten Ankert, Colin Ugbekile.
Angriff: Brent Aubin, Brent Raedeke, Eric Cornel (CAN), John Broda, Sven Ziegler, Joe Whitney (USA), Casey Bailey (USA), Eugen Alanov, Kris Foucault (CAN).
Headcoach: Kurt Kleinendorst (USA)

Lesen und sehen Sie auch: 3:1 gegen Dänemarks Vizemeister: Das sagen die Haie Uvira und Ugbekile zum aktuellen Stand (August 2021)




1777
In dieser Saison werden die Playoffs im Modus "best of Five" ausgespielt. Zukünftig wieder im Modus "best of Seven". Welcher Modus gefällt Ihnen besser?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später