Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

ein Nürnberger Top-Talent kehrt in seine Heimat zurück: Der 18-jährige Stürmer Roman Kechter wechselt aus der Nachwuchsabteilung des schwedischen Spitzenclubs Rögle BK aus Ängelholm... Top-Talent Roman Kechter kommt nach Hause

Roman Kechter
Foto: ISPFD

ein Nürnberger Top-Talent kehrt in seine Heimat zurück: Der 18-jährige Stürmer Roman Kechter wechselt aus der Nachwuchsabteilung des schwedischen Spitzenclubs Rögle BK aus Ängelholm nach Nürnberg und hat einen Zweijahresvertrag bis 2024 unterschrieben.

Der gebürtige Nürnberger stammt aus dem Nachwuchs des EHC 80 Nürnberg und hat in der vergangenen Saison im Rahmen eines Leihgeschäfts mit Rögle BK bereits mit 16 Jahren seine ersten 21 PENNY DEL-Spiele für die Ice Tigers bestritten. In der Saison 2021/22 kam der deutsche U18-Nationalspieler als einer der jüngsten Spieler im Team hauptsächlich für die U20-Mannschaft von Rögle BK zum Einsatz und erzielte fünf Tore und elf Assist in 34 Spielen.

Am kommenden Wochenende startet Roman Kechter mit der U18-Nationalmannschaft in die Weltmeisterschaft in Landshut und Kaufbeuren.

Ice Tigers-Sportdirektor Stefan Ustorf: „Wir sind sehr froh darüber, dass wir mit Roman Kechter ein Nürnberger Eigengewächs zu den Ice Tigers zurückholen konnten. Roman hat sich in den letzten Jahren sehr gut weiterentwickelt und wir glauben, dass wir in den nächsten zwei Jahren gemeinsam den nächsten Schritt in seiner Karriere machen können.“

Eishockey-Magazin

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später