Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

München. (PM DEB/EM) Noch Ende September, als die Infektionszahlen noch eher gering waren, bekräftigte der Deutsche Eishockey Bund die Absicht den Deutschland Cup unter... Teilnehmerfeld beim Deutschland Cup ändert sich

DEB-Team – © Sportfoto-Sale (DR)

München. (PM DEB/EM) Noch Ende September, als die Infektionszahlen noch eher gering waren, bekräftigte der Deutsche Eishockey Bund die Absicht den Deutschland Cup unter allen Umständen spielen zu wollen.

Daran haben auch die Entwicklungen der letzten tage nichts geändert. Allerdings muss der Verband umplanen, da einige Nationalteams aufgrund der hohen Infektionslage in ihren Ländern absagen mussten.

Nachfolgen ein Statement von DEB-Präsident Franz Reindl zum Deutschland Cup 2020:

„Wir stecken mitten in den Vorbereitungen zum Deutschland Cup, die Planungen laufen und an unserem Vorhaben, das Turnier zu spielen, hat sich nichts geändert. Allerdings müssen wir uns gerade mit Gegneralternativen befassen, da sowohl die Slowakei als auch Russland wegen der dortigen Corona-Krisenlage haben absagen müssen. Wir haben inzwischen eine feste Zusage aus Lettland und arbeiten intensiv daran, noch ein Team zu gewinnen. Das sieht soweit auch ganz gut aus, allerdings sind noch keine Fakten geschaffen. Klar ist aber, wir wollen den Fans tollen Eishockeysport in die Wohnzimmer liefern. Das steht als großes Ziel über allem.“

4683
Nach dem erneut verschobenen Saisonstart visiert die DEL nun einen Start in der zweiten Dezemberhälfte an. Wird dann ein Saisonstart gelingen?

Eishockey-Magazin

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.