Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Meran. (AR) Der HC Meran geht in der Alps Hockey League in seine zweite Saison. Im letzten Jahr verpassten die Passerstädter den Einzug in... Südtiroler Eishockeyvorschau: Heute präsentieren wir den HC Meran

Trainer Brad Gratton – © Sportfoto-Sale (MK)

Meran. (AR) Der HC Meran geht in der Alps Hockey League in seine zweite Saison.

Im letzten Jahr verpassten die Passerstädter den Einzug in die Pre-Playoffs um vier winzige Zähler. In der vergangenen Saison gab es sensationelle Triumphe und herbe Enttäuschungen. Als Topskorer war Luca Ansoldi verantwortlich, dass die Fans oft jubelten. Die jungen Wilden werden in einigen Jahren zeigen können, was in ihnen steckt. Denn die Jugendarbeit wird in Meran großgeschrieben.

Der neue Head Coach Brad Gratton will die Südtiroler in ihrer zweiten Alps Hockey-Spielzeit zu weiteren Erfolgen führen. Der Schlussmann ist mit 41 Jahren ein routinierter Spieler, doch es ist schwer zu sagen, was passiert, wenn er einmal verletzt ist. Die Abwehrrecken sind junge Akteure, die hungrig sind. Und auch der Angriff kann positiv überraschen. Auf alle Fälle ist ein Playoff-Einzug keine Utopie. Die Meraner müssen an sich glauben und konstant spielen.

Die „Adler“ haben immer in der Vergangenheit immer wieder aufgezeigt, zu was sie fähig sind. Sie haben manche Schlacht bestritten und auch gewonnen. Genau das Besinnen auf alte Werte kann für die Cracks um den besessenen Trainerfuchs Gratton mehr als nur der Schlüssel zum Erfolg sein.

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später