Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Straubing. (PM Tigers) Mit dem gestrigen Sieg gegen die Düsseldorfer EG schließen die Straubing Tigers nun auch rechnerisch die Hauptrunde mindestens auf Platz sechs... Straubings Headcoach Pokel: „Eine Eishockeysaison ist wie eine Reise und wir sind noch nicht an ihrem Ende angekommen“

Trainer Tom Pokel – © Sportfoto-Sale (DR)

Straubing. (PM Tigers) Mit dem gestrigen Sieg gegen die Düsseldorfer EG schließen die Straubing Tigers nun auch rechnerisch die Hauptrunde mindestens auf Platz sechs der Tabelle ab und haben dadurch definitiv die direkte Qualifikation für das Playoff-Viertelfinale erreicht.

Mit einem großen Grinsen im Gesicht sagt Jason Dunham, Sportlicher Leiter der Straubing Tigers: „Ich möchte mich bei all denen bedanken, die zu diesem Erfolg beigetragen haben und Tag für Tag ihr Bestes geben, um Eishockey am Pulverturm möglich zu machen: Bei unseren Gesellschaftern, Sponsoren und Partnern, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtverwaltung Straubing, allen ehrenamtlichen Helfern, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unserer Geschäftsstelle, dem Trainer- und Betreuerstab, bei unserem Team und nicht zuletzt bei unseren großartigen Fans.“

Headcoach Tom Pokel ergänzt: „Eine Eishockeysaison ist wie eine Reise und wir sind noch nicht an ihrem Ende angekommen. Ein Ziel zu erreichen, ist immer gut, doch wir sind hungrig. Wir müssen unseren Plan konsequent weiterverfolgen und weiterhin von Spiel zu Spiel denken, um uns für das Viertelfinale eine möglichst gute Ausgangsposition zu sichern. Dafür stehen am kommenden Wochenende die beiden wichtigen Partien gegen Nürnberg und Krefeld an.“

Das nächste Heimspiel der Straubing Tigers findet am kommenden Freitag gegen die Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg statt (21.02.2019, 19:30 Uhr, Eisstadion am Pulverturm). Am Sonntag darauf sind die Straubing Tigers erneut in Richtung Rheinland zu den Krefeld Pinguinen unterwegs (23.02.2020, 16:30, Yayla-Arena Krefeld).

2108
Die Kölner Haie richten erneut das DEL Wintergame im Januar 2021 im Kölner RheIn-Energie-Stadion aus. Reizt Sie, nachdem erst im Januar 2019 das letzte Wintergame ebenfalls in Köln stattgefunden hat, ein erneuter Besuch des Wintergames in Köln?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.