Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos seit 25 Jahren

Straubing. (PM Tigers) Der niederbayerische Erstliga-Club kann heute bekanntgeben, dass Skyler McKenzie von den Fischtown Pinguins Bremerhaven in die Gäubodenstadt wechselt und die Straubinger... Straubing Tigers verpflichten einen „Sehr talentierten Schlittschuhläufer, der ordentlich Tempo ins Spiel bringen kann“

Skyler McKenzie – © Sportfoto-Sale (DR)

Straubing. (PM Tigers) Der niederbayerische Erstliga-Club kann heute bekanntgeben, dass Skyler McKenzie von den Fischtown Pinguins Bremerhaven in die Gäubodenstadt wechselt und die Straubinger Offensive in der kommenden Saison verstärken wird.

Der Deutschkanadier war die letzten beiden Spielzeiten in der Seestadt unter Vertrag und konnte dort in insgesamt 91 PENNY DEL-Partien 44 Scorerpunkte verbuchen.

Der 26-Jährige begann seine Eishockeykarriere in kanadischen Nachwuchsteams, ehe er sich 2014 den Portland Winterhawks aus der Western Hockey League anschloss. 2018 unterschrieb er einen Vertrag beim AHL-Club Manitoba Moose, wo er drei Spielzeiten auflief und 134 Partien absolvierte. In diesem Rahmen wurde er in der Saison 2020/21 auch kurzzeitig an den EHC Freiburg (DEL2) ausgeliehen. Zur darauffolgenden Spielzeit wechselte der Flügelstürmer zu IK Västerviks in der schwedischen „HockeyAllsvenskan“ und erzielte dort 39 Scorerpunkte in 53 Duellen.

Zur Verpflichtung des 175cm großen und 77kg schweren Stürmers erklärt Jason Dunham: „Skyler ist ein sehr talentierter Schlittschuhläufer, der ordentlich Tempo ins Spiel bringen kann. Ich bin mir sicher, dass Skyler unsere Offensive mit seinem sehr guten Spielverständnis und seiner Torgefährlichkeit bereichern wird. Es freut mich sehr, dass wir Skyler und seine Familie bald in unserer Tigers-Gemeinschaft aufnehmen dürfen.“

Der Angreifer wird für die Straubing Tigers mit der Rückennummer 86 auflaufen.




Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert