Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Straubing. (PM Tigers) Die Straubing Tigers verstärken ihre Offensive für die laufende Saison mit dem US-amerikanischen Stürmer Corey Tropp. Der 31-Jährige wird am Wochenende... Straubing Tigers verpflichten AHL-Topscorer Corey Tropp

Corey Tropp – © NHL Media

Straubing. (PM Tigers) Die Straubing Tigers verstärken ihre Offensive für die laufende Saison mit dem US-amerikanischen Stürmer Corey Tropp.

Der 31-Jährige wird am Wochenende in Straubing erwartet und kann frühestens nach dem derzeit geltenden Einreise-Prozedere im Trikot der Gäubodenstädter zum Einsatz kommen. Bei den Straubing Tigers wird Tropp mit der Rückennummer 12 auflaufen.

Der in Grosse Pointe Woods (Michigan) geborene Flügelstürmer begann seine Karriere bei den Sioux Falls Stampede in der United States Hockey League (USHL), der wichtigsten Junioren-Eishockeyliga in den USA. Mit seinem Team konnte er in der Saison 2006/07 den Clark Cup, die Meisterschaftstrophäe der USHL gewinnen. Anschließend wurde Corey Tropp beim NHL Entry Draft 2007 in der dritten Runde an insgesamt 89. Position von den Buffalo Sabres ausgewählt. Nach dem Draft spielte er drei Jahre für das Team der Michigan State University, die Michigan State Spartans, in der Central Collegiate Hockey Association (CCHA) und wurde am Ende seiner letzten Juniorensaison 2009/10 in das CCHA Second All-Star-Team gewählt. Am 2010 unterschrieb Tropp einen NHL-Entry-Vertrag bei den Buffalo Sabres. Seinen ersten Einsatz in der National Hockey League hatte Tropp am 4. November 2011 bei einer Partie der Sabres gegen die Calgary Flames. Insgesamt absolvierte der 1,83m große und 87kg schwere Rechtsschütze 150 Spiele in der NHL (Buffalo Sabres, Columbus Blue Jackets, Anaheim Ducks) sowie 404 Partien in der AHL (Portland Pirates, Rochester Americans, Albany Devils, San Diego Gulls).

„Aktuell haben wir einen der kleinsten Kader der Liga und vor Beginn der aktuell laufenden Saison hatten wir bereits kommuniziert, dass wir sowohl unsere Defensiv-, als auch unsere Offensivabteilung noch verstärken werden. Dies haben wir auch in unseren Planungen entsprechend berücksichtigt. Mit Corey Tropp, den ich seit mehreren Jahren beobachte, konnten wir einen erfahrenen Power-Forward verpflichten, der uns mit seiner energiegeladenen Spielweise weiterhelfen und unserem Team einen zusätzlichen Impuls geben wird. Aktuell können wir mit der momentanen Situation nicht zufrieden sein und werden alles dafür tun, um eine Trendwende herbeizuführen“, so Jason Dunham, Sportlicher Leiter der Straubing Tigers.

3873
Welches dieser DEL-Teams ist im bisherigen Saisonverlauf die positivste Überraschung?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.