Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Straubing. (PM Tigers) Bei den Straubing Tigers schreiten die Kaderplanungen für die kommende Spielzeit peu à peu voran: Nun haben auch die beiden Offensivspieler... Straubing Tigers verlängern mit zwei weiteren Leistungsträgern

Kael Mouillierat (hinten) und Travis James Mulock (vorne).
Foto: ISPFD

Straubing. (PM Tigers) Bei den Straubing Tigers schreiten die Kaderplanungen für die kommende Spielzeit peu à peu voran: Nun haben auch die beiden Offensivspieler Kael Mouillierat und T.J. Mulock ihre Arbeitspapiere um eine weitere Saison in Straubing verlängert.

Kael Mouillierat machte seine ersten Schritte auf europäischem Eis in der schwedischen SHL bei Luleå HF, bevor er nach einer Zwischenstation in Ingolstadt zur Saison 2018/19 im Gäuboden anheuerte. Seitdem erzielte der 32-jährige Stürmer in insgesamt 100 Spielen für die Straubing Tigers 25 Tore und konnte 14 Vorlagen verbuchen.

Jason Dunham, Sportlicher Leiter der Straubing Tigers: „Kael geht dahin wo es weh tut: Vor das gegnerische Tor und in die Ecken des Angriffsdrittels. Er ist torgefährlich, zweikampfstark, spielt mannschaftsdienlich und ist enorm wertvoll im Forechecking. So jemanden willst du in deinem Team haben. Darum sind wir glücklich, dass wir uns frühzeitig mit ihm über eine Vertragsverlängerung einig werden konnten.“

„Für meine Frau und mich ist Straubing ohnehin ein besonderer Ort, unsere Tochter wurde hier geboren. Außerdem ist die Stadt zu unserem zweiten Zuhause geworden, wir fühlen uns hier gut aufgehoben. Deswegen ist mir die Entscheidung nicht schwergefallen, dass ich auch in der nächsten Saison wieder das Trikot der Straubing Tigers überstreifen werde,“ so Kael Mouillierat selbst.

Der 34-jährige Mulock kam zur Saison 2018/19 von den Kölner Haien nach Straubing, war davor insgesamt sieben Jahre in Berlin aktiv und konnte mit den Eisbären Berlin drei Meisterschaften feiern. In der aktuellen Spielzeit stehen in bislang 44 Einsätzen 21 Scorerpunkte zu Buche, davon 14 Tore und 7 Assists. Damit spielt der gebürtige Kanadier mit deutschem Pass seine statistisch beste Saison seit 2014/15 und weist zusätzlich einen Plus-Minus-Wert von +9 auf.

Zur Vertragsverlängerung von T.J. Mulock sagt Straubings Sportlicher Leiter: „T.J. ist eine absolute Führungskraft auf dem Eis und in der Kabine. Durch seine Erfahrung, seine Übersicht und sein Spielverständnis ist er vor allem für unsere jüngeren Spieler ein Vorbild. Wir freuen uns sehr, dass wir uns auch in der kommenden Saison auf ihn verlassen können.“

„Ich bin jetzt schon ein paar Jahre in Straubing und es gefällt mir hier sehr gut. Die Stadt ist ein toller Platz zum Leben, meine Frau und ich fühlen uns hier sehr wohl. Zudem läuft es momentan sportlich sehr gut und ich freue mich darauf, nach dem Sommer zurückzukehren,“ sagt T.J. Mulock.

2108
Die Kölner Haie richten erneut das DEL Wintergame im Januar 2021 im Kölner RheIn-Energie-Stadion aus. Reizt Sie, nachdem erst im Januar 2019 das letzte Wintergame ebenfalls in Köln stattgefunden hat, ein erneuter Besuch des Wintergames in Köln?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.