Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos seit 25 Jahren

Straubing. (PM Tigers) Die Straubing Tigers vermelden heute ihre nächste Verpflichtung. Der Torhüter Pascal Seidel wird sich dem niederbayerischen Erstliga-Club zur kommenden Saison als... Straubing Tigers besetzen die dritte Torwartposition

Pascal Seidel – © Sportfoto-Sale (DR)

Straubing. (PM Tigers) Die Straubing Tigers vermelden heute ihre nächste Verpflichtung.

Der Torhüter Pascal Seidel wird sich dem niederbayerischen Erstliga-Club zur kommenden Saison als dritter Goalie anschließen. Die letzten beiden Spielzeiten war der 21-Jährige bei den Eislöwen Dresden aktiv.

Zur Saison 2017/18 begann der 1,91m große und 83kg schwere Torhüter seine Karriere in der Schüler-BL und durchlief in den Folgejahren verschiedene Juniorenteams der Düsseldorfer EG. In der Spielzeit 2021/22 stand er zudem auch im Kader der DEG-Profis und kam in der Oberliga für ESC Moskitos Essen zum Einsatz. Daraufhin wechselte Seidel nach Dresden, wo er seine ersten Erfahrungen in der DEL2 sammeln konnte und in zwölf Partien auch für die Black Dragons Erfurt zwischen den Pfosten stand.

Zur Verpflichtung erklärt Jason Dunham, Sportlicher Leiter der Straubing Tigers: „Ich habe Pascal als sehr dynamischen, ehrgeizigen, jungen Torhüter erlebt. Er bringt die nötige Energie und den Biss mit, den man braucht. Wir wollen ihn auf seinem Weg zum Eishockeyprofi unterstützen und ihm helfen, seine Fertigkeiten auszubauen.“

Pascal Seidel wird die Rückennummer 72 tragen.

Der Kader der Straubing Tigers

Kader der Straubing Tigers 2024/2025
Stürmer Travis St. Denis - © Sportfoto-Sale (DR)
« von 29 »




937
Die DEL2 und ihr neuer TV-Partner Sportdeutschland haben die Preisstruktur für die Saison 24/25 veröffentlicht. Ein Einzelspiel kostet 8,90 Euro, der Saisonpass 449 Euro. Sind die Preise angemessen?

Eishockey-Magazin

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert