Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Linz. (PM) Nur noch eine Woche, dann startet die Erste Bank Eishockey Liga in die Saison 2012/13. Die  Black Wings nützen die nächsten Tage zu...

Linz. (PM) Nur noch eine Woche, dann startet die Erste Bank Eishockey Liga in die Saison 2012/13. Die  Black Wings nützen die nächsten Tage zu zwei Testspielen gegen die Straubing Tigers aus der DEL. Am Freitag geht es nach Bayern, am Sonntag gibt es die Heimpremiere – und dazwischen bittet der Meister zum Ramba Zamba!

Die Vorbereitungsphase auf die neue Saison neigt sich ganz langsam dem Ende zu. Nur noch wenige Tage, dann beginnen die LIWEST Black Wings mit dem Heimspiel gegen Rekordmeister KAC am 7. September die Spielzeit 2012/13. Bis dahin steht noch der Feinschliff für das Team von Trainer Rob Daum am Programm. Die Mannschaft hat seit dem Dolomitencup ihr intensives Trainingspensum weiter fortgesetzt, am kommenden Wochenende gilt es für die Verantwortlichen, die letzten Einstellungen für den Saisonauftakt zu tätigen.

Zwei Spiele stehen innerhalb von drei Tagen am Programm, der Gegner ist immer der selbe: die Straubing Tigers. Am Freitag reist der EBEL Champion die Donau aufwärts, um in Straubing anzutreten und dort das Kunststück der letzten Saison zu wiederholen. Damals gewann man in Bayern mit 3:2 und feierte zwei Tage später einen 4:1 Heimsieg gegen die Deutschen. Die Tigers zählten im Vorjahr zu den großen Überraschungen in der DEL und wurden nach dem Grunddurchgang beachtlicher Sechster. Im Viertelfinale setzten sich die Straubinger mit einem Sweep gegen Wolfsburg durch, im Halbfinale scheiterten die Tigers dann aber mit 1:3 am späteren Meister Berlin.

Bislang haben die Bayern vier Testspiele absolviert und drei davon für sich entscheiden können. Die Stars der Mannschaft kommen aus Übersee: Torhüter Jason Bacashihua, der sich vor Jahren mit Reinhard Divis um einen NHL Platz bei den St. Louis Blues gestritten hat, der Kapitän der französischen Nationalmannschaft, Laurent Meunier, oder Ex-NHLer Karl Stewart. Dazu noch der ein oder andere deutsche Teamspieler und eine schlagkräftige Truppe wartet auf die Black Wings.

Diese wollen die beiden letzten Testspiele wieder ausgiebig dazu verwenden, um die Linien und das Feintuning für die EBEL 12/13 zu finden. Das Doppel gegen Straubing bietet hier die letzte Möglichkeit, ehe man sich dann ab Dienstag dem ersten Gegner in der Meisterschaft, dem KAC widmet.
Die Spiele vom Wochenende:
31.08.2012, 19:30 Uhr: Straubing Tigers – LIWEST Black Wings
02.09.2012, 18:00 Uhr: LIWEST Black Wings – Straubing Tigers

Ramba Zamba!
Es ist schon eine lieb gewonnene Tradition für die Fans und die Mannschaft, dass die Saison offiziell wenige Tage vor dem tatsächlichen EBEL Start gemeinsam eröffnet wird. Beim jährlichen Ramba Zamba wird die Mannschaft offiziell und öffentlich präsentiert, die Fans sind ein erstes Mal richtig hautnah dran an den Spielern und haben jede Menge Zeit und Möglichkeiten, mit „ihren“ Stars zu plaudern.
Heuer findet das Ramba Zamba erstmals in der Plus City Pasching statt. Beginn ist am kommenden Samstag, den 1. September, um 15 Uhr. Am Leonardo da Vinci Platz gibt es aber bereits am 13 Uhr die Chance, auf einer Kunsteisfläche (bereit gestellt von der Firma Isokon) ein paar Kurven zu drehen und sich ein paar Tricks zeigen zu lassen.

Um 15 Uhr werden die Cracks von EBEL Champion Black Wings Linz dann spektakulär auf die Tribüne geholt. Auf Kufen laufen die Linzer durch die Plus City ein und
werden im Anschluss befragt. Nach der Spielervorstellung, die von der Musik der Band „Powerblues Inc.“ schwungvoll umrahmt werden wird, gibt es eine Autogrammstunde mit jeder Menge Möglichkeit für Fotowünsche, Unterschriften, usw.
Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt: die Firmen Gourmetfein und Brau Union (Kaiser Bier) unterstützen das Ramba Zamba und lassen den Bauch der Fans sicherlich nicht knurren. Ebenfalls angesagt hat sich ServusTV, der TV Partner der Erste Bank Eishockey Liga. Ein Kamerateam des Senders wird das Ramba Zamba begleiten und will sich überzeugen, dass die Fans der Black Wings wieder heiß aufs Eis sind!

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später