Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

München. (PM DEB) Der Deutsche Eishockey-Bund e.V. hat die Spielpläne für die Oberliga Nord und Oberliga Süd der Saison 2021/22 veröffentlicht. An der Oberliga... Spielpläne der Oberligen Nord und Süd zur Saison 2021/22 veröffentlicht

München. (PM DEB) Der Deutsche Eishockey-Bund e.V. hat die Spielpläne für die Oberliga Nord und Oberliga Süd der Saison 2021/22 veröffentlicht.

An der Oberliga Nord nehmen insgesamt 14 Teams teil, in der Oberliga Süd 12 Mannschaften. Beide Ligen absolvieren eine Doppelrunde bis zum 6. März 2022, bevor ab dem 11. März 2022 die Pre-Playoffs im Modus Best-of-Three ausgetragen werden.

Außerdem starten beide Ligen mit einem offiziellen Eröffnungsspiel in die neue Spielzeit. Zum Auftakt der Oberliga Nord treffen am Freitag, den 24. September 2021 (20 Uhr) die Hannover Indians auf die Crocodiles Hamburg. Die restlichen Spiele des 1. Spieltags werden am 12. November 2021 nachgeholt (am spielfreien Freitag des Deutschland Cup 2022).

Die Oberliga Süd beginnt am Donnerstag, den 7. Oktober 2021 (20 Uhr) mit dem Aufeinandertreffen des SC Riessersee und den Starbulls Rosenheim. Einen Tag später finden die restlichen Partien des ersten Spieltags statt. Während des Deutschland Cup 2022 pausiert die Oberliga Süd.

„Dieser Spielplan verspricht Spannung pur vom ersten Spieltag an. Ein Derby zu Hause zum Start in die Saison ist natürlich ein absolutes Highlight“, sagt Sascha Paul, Sportlicher Leiter der EV Lindau Islanders. „Die erste Begegnung wird unglaublich interessant für die Zuschauer sein, die dann hoffentlich wieder in die Stadien zurückkehren dürfen.“

Oberliga-Playoffs und Relegation ab 11. März 2022

Die Pre-Playoffs finden ab dem 11. März 2022 statt (Best-of-Three), das Achtelfinale startet am 18. März 2022. Bereits ab diesem Zeitpunkt findet die Verzahnung der beiden Oberligen statt, alle regulären Playoff-Runden werden im Modus Best-of-Five absolviert. Der Meister der Oberliga-Saison 2021/22 steht spätestens nach Spiel fünf der Finalserie am 1. Mai 2022 fest.

Am 11. März 2022 startet in beiden Ligen auch die Relegation: In der Oberliga-Nord spielen die Teams von Platz 11 bis 14 in einer Round Robin den Absteiger (Platz 14) in den zuständigen Landesverband aus. In der Oberliga Süd findet eine Play-Down-Serie (Best-of-Seven) zwischen den Teams auf den Plätzen 11 und 12 statt. Der Verlierer steigt ab.

Folgender Modus findet für den Aufstieg in die Oberliga Nord Anwendung: Zwischen den Meistern der Regionalliga Nord, der Regionalliga Ost und der Regionalliga West findet eine Einfachrunde statt. Der Sieger steigt in die Oberliga Nord auf.

Für den Aufstieg in die Oberliga Süd wurde festgelegt: Der Meister der Regionalliga Südwest und der Meister der Bayernliga ermitteln in Hin- und Rückspiel (Freitag, 1. April 2022, Sonntag, 3. April 2022) den Aufsteiger in die Oberliga-Süd.

Spielpläne

Oberliga Nord: https://www.gamepitch.de/deb/oberliga/oberliga-nord/
Oberliga Süd: https://www.gamepitch.de/deb/oberliga/oberliga-sued/

Playoffs / Playdown-Termine

Pre-Playoffs (Best-of-Three):
11.03./ 13.03./15.03.

Playoffs (Best-of-Five):
Achtelfinale: 18.03./ 20.03./ 22.03./ 25.03./ 27.03.
Viertelfinale: 01.04./ 03.04./ 05.04./ 08.04./ 10.04.
Halbfinale: 12.04./ 14.04./ 16.04./ 18.04./ 20.04.
Finale: 22.04./ 24.04./ 26.04./ 29.04./ 01.05.

Playdowns:
Oberliga Süd (Best of 7): 11.03., 13.03., 18.03., 20.03., 22.03., 25.03., 27.03.
Oberliga Nord (Round Robin): 11.03., 13.03., 18.03., 20.03., 25.03., 27.03.

8303
Gelingt DEL-Aufsteiger Bietigheim Steelers der sportliche Klassenerhalt in der DEL?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später