Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Sonthofen. (PM ERC) Mit Kristof Spican und Matyas Stransky bleiben dem ERC Sonthofen zwei starke Offensivkräfte erhalten. Kristof Spican hatte sich bereits zu Beginn... Spican und Stransky weiterhin in Sonthofen

Kristof Spican und Matyas Stransky – © ERC Sonthofen, K. Ottenbreit

Sonthofen. (PM ERC) Mit Kristof Spican und Matyas Stransky bleiben dem ERC Sonthofen zwei starke Offensivkräfte erhalten.

Kristof Spican hatte sich bereits zu Beginn seines Engagements in Sonthofen für mindestens drei Jahre dem ERC verschrieben. Die Nummer 53 der Schwarz-Gelben kam in der vergangenen Saison in 17 Spielen auf sagenhafte 51 Punkte. Seine Verletzung aus dem ersten Halbfinalspiel gegen Mittenwald hat der 26-Jährige folgenlos überstanden, sodass er mit vollem Elan in die neue Saison starten wird. Auch der junge Matyas Stransky bleibt ein weiteres Jahr im Oberallgäu. Mit seinen erst neunzehn Jahren setzte er im Aufstiegsjahr mit 19 Punkten in 14 Partien ein erstes Ausrufezeichen.

Statistisch noch erfolgreicher war der sympathische Tscheche für die ERC U20. Dort konnte er in 11 Spielen ganze 34 Punkten zum Gruppensieg beisteuern.

7876
Wer war für Sie der wertvollste Nationalspieler während der WM in Finnland?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später