Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Düsseldorf. (MR) Der heute 23-jährige Verteidiger Jannik Woidtke ist ein waschechter Düsseldorfer und hat bei der DEG alle Nachwuchsstationen durchlaufen. In den Saisons 2008/09...
Jannik Woidtke - © by Eishockey-Magazin (DR)

Jannik Woidtke – © by Eishockey-Magazin (DR)

Düsseldorf. (MR) Der heute 23-jährige Verteidiger Jannik Woidtke ist ein waschechter Düsseldorfer und hat bei der DEG alle Nachwuchsstationen durchlaufen. In den Saisons 2008/09 und 09/10 spielte er neben der DNL auch im Düsseldorfer Regionalligateam DEG 1b.

 

Als dieses aus Kostengründen zur Saison 2010/11 aufgelöst wurde, ging er – wie viele andere – nach Ratingen, um mit den Ice Aliens in der neu formierten Oberliga-West anzutreten, wo er 16 Spiele bestritt. Während der Saison wechselte er zum Ligakonkurrenten Füchse Duisburg (14 Spiele + Play Offs). Da es trotz Förderlizenz der DEG zu keinem DEL-Einsatz kam, wechselte er in die Bundesliga zum ESV Kaufbeuren, wurde dort zum Rookie des Jahres gekürt. Er wurde aber bereits ein Jahr später vom DEG-Manager Walter Köberle im Zuge der „Jung und Wild“ Aktion zur DEG zurückgerufen. In seiner ersten „richtigen“ DEL-Saison kam Woidtke auf 32 Einsätze, die jedoch mit Fortschreiten der Saison immer öfter Einsätze als Stürmer der vierten Reihe bedeuteten und schließlich beim Kooperationspartner EV Duisburg endeten. Die vergangene Saison verbrachte er nur in Duisburg. Sein Vertrag dort wurde bisher nicht verlängert und er schaut sich derzeit nach einem Verein der DEL2 um.

In der Saison 2010 / 11 nahm er auch an der U20 Weltmeisterschaft teil.

 

Der Schwede David Bromé (27) spielte in der Saison 2009/10 zusammen mit Woidtke in der DEG 1b, nachdem er vorher bereits für Neuss und Essen tätig war. Er brachte es in 52 Regionalliga-Spielen auf satte 114 Punkte. Bei seinem diesjährigen Deutschlandbesuch besuchte er zusammen mit Woidtke das Skaterhockeyspiel der Bundesliga zwischen den Crasch Eagles Kaarst und den Uedesheim Chiefs. Für Letztgenannte haben beide ebenfalls gemeinsam gespielt.

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später