Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Crimmitschau. (PM) Eispiraten Geschäftsführer René Rudorisch hat am Mittwoch (22.08.2012) an einer Sicherheitskonferenz am Standort Crimmitschau teilgenommen. Die Zusammenkunft der Vertreter von Polizei, Ordnungsamt,...

Crimmitschau. (PM) Eispiraten Geschäftsführer René Rudorisch hat am Mittwoch (22.08.2012) an einer Sicherheitskonferenz am Standort Crimmitschau teilgenommen. Die Zusammenkunft der Vertreter von Polizei, Ordnungsamt, Eisstadion und Eispiraten fand in den Räumen des Kunsteisstadions statt. Themen der Gesprächsrunde waren sowohl eine Auswertung der vergangenen Saison als auch Absprachen für die bevorstehende Spielzeit.

 
Alle Beteiligten lobten zunächst das überwiegend positive und vor allem friedliche Verhalten der Eishockeyfans. Dies soll auch in Zukunft so bleiben, um die Spiele der Eispiraten auch weiterhin familien- und besucherfreundlich gestalten zu können. Zugleich nutzen die Teilnehmer der Konferenz die Gelegenheit sich im Stadion umzusehen und führten eine Ortsbegehung durch. Dabei wurden wichtige Abgrenzungen sowie der Eingangs- und Mannschaftsbereich nochmals besichtigt.

 
Alle Seiten sind bestrebt, die geltenden Regelungen so wie bisher bei zu behalten. Allen voran ist hier die Stadionordnung zu nennen, die nochmals bekräftigt wurde und damit bindend ist. Auch offene Punkte die Verbesserungen bedürfen, wurden angesprochen. Hierzu zählen fehlende Toiletten auf dem Neubau, die besonders bei Derbys mit entsprechender Fantrennung schmerzlich vermisst werden, sowie eine bessere Kommunikation aller Verantwortlichen im Stadion.

 
Eispiraten Geschäftsführer René Rudorisch sieht hier bereits einen guten Weg, den man mit den Beteiligten eingeschlagen hat: “In den letzten Jahren wurde die Kommunikation und die Zusammenarbeit deutlich verbessert und ausgebaut. Aber auch die Eishockeyfans tragen hierbei einen wesentlichen Anteil. Auf Grund wirklich ordentlichen Verhaltens unserer Fangemeinde, können wir ohne Zweifel von einem Familienevent anlässlich der Eispiraten-Heimspiele sprechen. Dies schafft nicht jeder Sport!”, so René Rudorisch.

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später