Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Anzeige Shisha rauchen ist eigentlich ein Ritual, das bei festlichen Anlässen im Orient zelebriert wird, gemeinsam mit Freunden meist oder mit Gästen bzw. Geschäftspartnern.... Shisha Tabak selbst herstellen oder kaufen – Darauf sollten Sie achten
Anzeige

© Pixabay athree23

Shisha rauchen ist eigentlich ein Ritual, das bei festlichen Anlässen im Orient zelebriert wird, gemeinsam mit Freunden meist oder mit Gästen bzw. Geschäftspartnern. Während des Shisharauchens werden Speisen und Getränke eingenommen. Es handelt sich hier traditionell um Tee und Kekse. Zudem sitzt man traditionell auf Teppichen oder auf Kissen oder man nimmt auf einer Liege sogar einen schlafende bzw. relaxte Stellung ein. Eine sehr große Rolle spielt der Shisha Tabak.

Was ist Shisha Tabak?

Bei Shisha Tabak handelt es sich um einen feuchten Tabak, genauer gesagt um eine Mischung aus Rohtabak, Aromen und Glycerin. Während im orientalischen Raum der Shisha Tabak ohne Aromen geraucht wird, lieben die Anwender in Europa aromatisierten Tabak, den es in verschiedenen Geschmacksrichtungen gibt. Die Auswahl beim Shisha Tabak online kaufen ist aus diesem Grund sehr groß.

Herstellung von Shisha Tabak

Die Herstellung von Shisha Tabak ist recht einfach. Neben dem Rauchtabak gibt man noch die gewünschten Aromen und das Glycerin hinzu. Nach dem Zusammenmischen muss der Tabak einige Tage ziehen. Grund dafür ist, dass die Aromen erst in den Tabak einziehen müssen.

Wer Shisha Tabak selbst herstellen möchte, der kann die Aromen entweder schon fertig kaufen oder in einen aufwendigen Prozess auch selbst herstellen. Der Vorteil von selbsthergestellten Aromen ist, dass man diesen eine persönliche Note verleihen kann.

Wie viel Nikotin ist im Shisha Tabak enthalten?

Auch in Bezug auf den Nikotingehalt des Shisha Tabak kann man bei dessen Selbstherstellung Einfluss nehmen. Wissen sollte man, dass der Shisha Tabak je nach seiner Farbe mehr oder weniger Nikotin enthält. Heller Shisha Tabak enthält wenig Nikotin, dunkler Shisha Tabak mehr Nikotin. Es gibt zudem auch Shisha Tabak, die über eine „mittlere“ Konzentration an Nikotin verfügen. Meist wird für die Herstellung von Shisha Tabak nur eine Tabaksorte verwendet. Es gibt allerdings auch Shisha Tabak, der aus verschiedenen Tabaksorten zusammengemischt werden.

Honig statt Glycerin

Anstatt von Glycerin kann für die Herstellung von Shisha Tabak auch Honig verwendet werden. Industriell hergestellte Shisha Tabakprodukte wird allerdings nur sehr selten Honig verwendet. Dabei sollte jemand, der beim Shisha Tabak auf nicht so viel Rauchentwicklung steht, eher Honig verwenden. Denn Glycerin ist für die oftmals recht starke Rauchentwicklung beim Shisharauchen verantwortlich. Eine zu starke Rauchentwicklung hat vor allem in einer Shisha Bar eine große Bedeutung, wo sehr viele Menschen zusammensitzen, um eine Shisha zu rauchen. Beim Shisha Tabak kaufen sollten Sie daher darauf achten, dass der Tabak Honig statt Glycerin enthält.

Aromen selbst herstellen

Wer sich dazu entschlossen hat Shisha Tabak selbstherzustellen, der kann dies auch mit den Aromen tun. Auch beim Onlinekauf von Shisha Tabak sollten Sie darauf achten. Hochwertiger Shisha Tabak enthält in der Regel Aromen aus echten Früchten. Viele Hersteller verwenden allerdings auch Aromen, die mit der Hilfe von einem chemischen Verfahren hergestellt wurden.

Anzeige – Rauchen gefährdet Ihre Gesundheit – Anzeige

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.