Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Linz. (PM Black Wings) Die Steinbach Black Wings freuen sich über eine weitere Vertragsverlängerung. Shawn St-Amant bleibt auch nach dieser Spielzeit in der Stahlstadt... Shawn St-Amant verlängert vorzeitig in Linz

Shawn St.Amant (Steinbach Black Wings Linz) – © Eisenbauer, Steinbach Black Wings Linz Media/PR

Linz. (PM Black Wings) Die Steinbach Black Wings freuen sich über eine weitere Vertragsverlängerung.

Shawn St-Amant bleibt auch nach dieser Spielzeit in der Stahlstadt unterschreibt ein neues Arbeitspapier für weitere zwei Jahre.

Der Kader der Oberösterreicher nach der aktuellen Meisterschaft in der win2day ICE Hockey League wächst weiterhin stetig und behält mit Shawn St-Amant eine weitere wichtige Stütze. Der 26-jährige Kanadier gehört mit 20 Scorerpunkten (10 Tore) zu den erfolgreichsten Torjägern in der Mannschaft von Head Coach Philipp Lukas. Der Stürmer überzeugte die sportliche Führung in seinen bisher 26 Einsätzen mit seinem Speed und seiner Hartnäckigkeit in jeder Spielsituation und spielte sich damit schnell zum Publikumsliebling. Nach ersten Gesprächen über die laufende Zusammenarbeit einigten sich beide Seiten schnell für einen neuen, bis 2025 laufenden Kontrakt.

Über Shawn St-Amant

In seiner Heimat startete der mittlerweile 26-Jährige zuvor höchst erfolgreich in seine ersten beiden Jahre als Profi und wurde prompt zweimal Meister. Nach dem direkten Sprung vom College in die American Hockey League und 28 Einsätzen für die San Antonio Rampage, sicherte sich der Kanadier in der Saison 2016/17 mit den Colorado Eagles den Kelly Cup in der East Coast Hockey League. Mit 15 Punkten in 18 Playoff-Spielen hatte der 183 Zentimeter große und 87 Kilogramm schwere Flügelstürmer dabei großen Anteil an der Meisterschaft. Nach der erfolgreichen Titelverteidigung in der folgenden Saison und weiteren zwei Jahren mit Einsätzen sowohl in der ECHL als auch der AHL, bewies St-Amant 2020 erstmals in Europa seinen Torriecher. In 57 Spielen für den rumänischen Klub Gyergyói HK, gelangen ihm 48 Punkte bei 32 erzielten Toren.

Nach einer weiteren Spielzeit in Übersee und insgesamt 121 AHL-Spielen (12T / 12A) und 114 ECHL-Einsätzen (65T / 61A) verstärkte St-Amant die Steinbach Black Wings Linz vor der laufenden Meisterschaft.

Stimmen

Shawn St-Amant: „Für mich war die Entscheidung schnell klar, dass ich länger hier in Linz bleiben möchte. Die gesamte Organisation ist fantastisch, vom Lockerroom, über die Trainer bis zu den Fans. Man spürt jeden Tag die Begeisterung. Ich bin meinem persönlichen Spiel aktuell sehr zufrieden und als Mannschaft sind wir auf dem richtigen Weg. Unser Fokus liegt voll und ganz auf der diesjährigen Saison und darauf, dass wir bis in die Playoffs jedes Team ärgern wollen.“

Head Coach und sportlicher Leiter Philipp Lukas: „Wir sind sehr froh über die Verpflichtung schon vor dieser Spielzeit. Wir sind sehr zufrieden mit seiner Entwicklung, er ist in einem guten Alter und wir sind happy, dass wir ihn länger an uns binden konnten. Er ist für uns in allen Situationen sehr wertvoll und wir hätten es, für das, was wir für diese Position gesucht haben, nicht besser treffen können.





7783
Bundestrainer gesucht .....

Wer wäre für Sie der perfekte Nachfolger von Toni Söderholm als Herren Eishockey Bundestrainer?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später