Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos seit 25 Jahren

Kempten. (PM ESC) Er ist einer der Top Transfers der Sharks aus dem letzten Sommer und aus der Mannschaft inzwischen nicht mehr wegzudenken. In... Sharks packen dickes Weihnachtsgeschenk aus

Filip Kokoska hat verlängert – © ESC Kempten Media/PR

Kempten. (PM ESC) Er ist einer der Top Transfers der Sharks aus dem letzten Sommer und aus der Mannschaft inzwischen nicht mehr wegzudenken.

In der Bayernliga kontinuierlich unter den Top 5 Scorern, aktuell sogar auf Platz Eins ist er einer der Garanten für den aktuellen Erfolg der Allgäuer. Inzwischen 41 Punkte aus 18 Spielen sprechen eine deutliche Sprache. Vor allem in der Reihe mit seinen tschechischen Landsmännern Jakub Bitomsky und Ondrej Zelenka zeigt er Woche für Woche seine Qualitäten. Aber nicht nur als Punktelieferant, sondern auch in der Kabine und neben dem Eis ist der 26 jährige ein toller Sportsmann.

Die Verantwortlichen in Kempten haben das schnell erkannt, Nägel mit Köpfen gemacht und den Vertrag mit dem Ausnahmestürmer bis 2026 verlängert. Er soll einer der Grundsteine für einen erfolgreichen ESC Kempten in den nächsten Jahren sein. Allerseits hört man nur positive Stimmen zu dem Vertragscoup.

Der Vorstand, Florian Ecker/Marcus Kubena: „Wir freuen uns sehr über die Entscheidung der sportlichen Leitung, Filip langfristig an den Verein zu binden. Gerade wir im Vorstand schauen nicht immer nur auf die Punkte, sondern auch auf den Menschen der hinter dem Sportler steckt. Filip ist in unseren Augen ein Ausnahmesportler, der gerade auch neben dem Eis in jeglicher Hinsicht nur positive Akzente setzt. Sei es als Co-Trainer im Nachwuchs, als Spieler der ersten Mannschaft oder auch als Vorbild für unseren Nachwuchs.“

Die sportliche Leitung, Mike Henkel/Ervin Masek Jr.: „Wir sind sehr glücklich darüber Filip für die kommenden beiden Jahre an den Verein binden zu können. Wir halten an dem vor der Saison gesetzten Ziel fest, Kontinuität in unseren Kader zu bringen. Vor allem bei den Kontingentstellen hatten wir in den letzten Jahren zu viele Wechsel, dies haben wir bereits bei den Planungen im Sommer berücksichtigt. Filip hatte in Kempten einen Vertrag für diese Saison mit Option auf eine weitere Spielzeit. Diese haben wir nun frühzeitig beiderseits gezogen und gleich noch um ein weiteres Jahr verlängert. Er fühlt sich sehr wohl in Kempten und bei den Sharks, daher waren die Gespräche bezüglich einer vorzeitigen Verlängerung auch recht einfach und einvernehmlich.

Sowohl sportlich wie auch menschlich ist Filip für den Verein eine Bereicherung. Mit seiner Spielweise überzeugt er uns Woche für Woche aufs Neue und zeigt dabei wie wie wichtig er für unser Spiel ist. Mit seinen technischen Fähigkeiten und seiner Dynamik bringt er Ruhe ins Spiel und nicht nur mit seinen entscheidenden Pässen gehört er, auch punktemässig, zu den besten Spielern der Bayernliga. Auch abseits vom Eis ist er mit seiner Art ein wichtiger Bestandteil der Mannschaft, all dies hat uns die Entscheidung seinen Vertrag zu verlängern recht einfach gemacht.“

Filip Kokoška: „Bereits vor der Saison hat mir Ervin Masek eine klare Vision vorgestellt in welche Richtung sich das Kemptener Eishockey bewegen soll. Und diese Richtung wird nach wie vor kontinuierlich verfolgt. Wir haben eine tolle Mannschaft mit der ich viel Spaß habe. Die Jungs sind super und haben die gleiche Siegermentalität wie ich. Auch gefällt mir die Arbeit unserer Coaches und der Stil schnelles und offensives Eishockey zu spielen, was genau zu mir passt. Wir haben in Kempten zudem super Fans, die uns auch bei Auswärtsspielen lautstark unterstützen. Ich fühle mich sehr wohl hier und daher waren die Sharks, trotz anderer Angebote, für mich klar die Nummer eins.“





Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert