Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Langnau. (PM SCL) Die SCL Tigers verpflichten zwei weitere Spieler: Fribourg-Stürmer Matthias Rossi und Lions-Verteidiger Noah Meier unterschreiben beide einen Vertrag für die kommenden... SCL Tigers verpflichten Matthias Rossi und Noah Meier – Sebastian Schilt und Miro Zryd verlängern

Sebastian Schilt – © SCL Tigers Media/PR

Langnau. (PM SCL) Die SCL Tigers verpflichten zwei weitere Spieler: Fribourg-Stürmer Matthias Rossi und Lions-Verteidiger Noah Meier unterschreiben beide einen Vertrag für die kommenden zwei Saisons.

Zudem zählen die Tigers auch nächste Saison auf zwei bewährte Verteidiger: Sowohl mit Sebastian Schilt als auch mit Miro Zryd wurde der Vertrag um je eine Saison verlängert.
Matthias Rossi (32) spielt seit 2017 für den HC Fribourg-Gottéron und bringt mit seinen Gardemassen – 184 cm gross und 104 kg schwer- viel Wasserverdrängung mit. Der rechte Flügel gilt als unermüdlicher Arbeiter und gewinnt viele Zweikämpfe. Er unterschreibt bei den SCL Tigers einen Zweijahresvertrag.

Ebenfalls für zwei Jahre ins Emmental wechseln wird Verteidigertalent Noah Meier (180 cm, 82 kg). Der 20-jährige Junioren Internationale stammt aus der Nachwuchsorganisation der ZSC Lions, wo er aktuell für die GCK Lions spielt. In 38 Meisterschaftsspielen erreichte der junge Verteidiger in der Swiss League bereits 23 Skorerpunkte (4 Tore, 19 Assists) und ist damit produktivster Verteidiger im Team. Noah Meier kam in den vergangen drei Jahren auch einige Male bei den ZSC Lions zum Einsatz, wo er im Januar 2020 als 17-Jähriger sein Debüt in der National League feierte.
Zwei Vertragsverlängerungen: Sebastian Schilt und Miro Zryd verlängern bei den SCL Tigers

Für den 35-jährigen Routinier Sebastian Schilt ist es im kommenden Sommer bereits die fünfte Saison in Folge bei den SCL Tigers, neben den beiden Saisons 10/11 und 11/12, die er im Emmental in Angriff nimmt. In der laufenden Meisterschaft bildet Schilt meist ein Verteidigerduo mit dem finnischen Verstärkungsspieler Sami Lepistö und weist eine positive Bilanz auf (+4). Auch für den Adelbodner Miro Zryd wird es die insgesamt siebte Saison im Emmental sein. Der 28-Jährige kam auf die Saison 2021/22 zurück nach Langnau, zuvor war er zwischen 2014-2018 bei den SCL Tigers, und wird im Herbst in sein drittes Jahr gehen. Zryd hat in der laufenden Saison bisher alle Spiele bestritten und kommt dabei auf 8 Skorerpunkte (1 Tor).


891
Thema Videobeweis

Beim Videobewies kam es jüngst zu Fehlentscheidungen. Sollten die Schiedsrichter in der DEL zusätzliche Unterstützung aus dem "Game-Center" in Neuss durch einen "Video-Referee" erhalten?





Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später