Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Hamburg. (PM) Die Hamburg Freezers werden auf unbestimmte Zeit auf Freddy Cabana (27) verzichten müssen. Der Stürmer hatte beim Auswärtsspiel am vergangenen Freitag in...
Frederik Cabana - © by Eishockey-Magazin (RH)

Frederik Cabana – © by Eishockey-Magazin (RH)

Hamburg. (PM) Die Hamburg Freezers werden auf unbestimmte Zeit auf Freddy Cabana (27) verzichten müssen. Der Stürmer hatte beim Auswärtsspiel am vergangenen Freitag in Nürnberg eine schwere Gehirnerschütterung erlitten und musste die Partie daraufhin beenden. Die noch in der folgenden Nacht in der Nürnberger Klinik gestellte Diagnose bestätigte sich bei einer erneuten Untersuchung am heutigen Montag bei Teamarzt Dr. Jan Schilling.

„Freddy braucht jetzt erst einmal Ruhe und wird uns einige Wochen fehlen. Bei solch einer Kopfverletzung ist eine Prognose nur schwer zu stellen“, äußerte sich Sportdirektor Stéphane Richer. „Wie schon in der Vergangenheit gehen wir mit einer Rückkehr in den Trainings- oder Spielbetrieb sehr vorsichtig um. Wir hoffen allerdings, dass Freddy sich gut und schnell erholt, um uns dann beim Erreichen unserer Ziele helfen zu können.“

Eishockey-Magazin

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später