Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos seit 25 Jahren

Zürich. (PM SIHF) Nach der ersten Vorbereitungswoche für die WM in Prag und Ostrava stossen vorerst drei Spieler des EV Zug zum Team von... Schweiz: Drei Verstärkungen für die zweite WM-Vorbereitungswoche

Goalkeeper Leonardo Genoni #30 (EV Zug) – © Philipp Hegglin/ EV Zug Official

Zürich. (PM SIHF) Nach der ersten Vorbereitungswoche für die WM in Prag und Ostrava stossen vorerst drei Spieler des EV Zug zum Team von Head Coach Patrick Fischer: Torhüter Leonardo Genoni, Verteidiger Tobias Geisser und Stürmer Sven Senteler.

Die zweite WM-Vorbereitungswoche in Basel nimmt die Schweiz mit drei Zuger Verstärkungen in Angriff. Ab der dritten Woche werden auch Fabrice Herzog und Dario Simion einrücken. Torhüter Stéphane Charlin muss die Mannschaft verlassen. Tanner Richard kann diese Woche aus privaten Gründen nicht dabei sein.

Zwei Testspiele und Autogrammstunde

Neben zahlreichen weiteren On- und Off-Ice-Trainings werden am Freitag, 19. April 2024, um 19:45 Uhr sowie am Samstag, 20. April 2024, um 17:30 Uhr zwei weitere Vorbereitungsspiele ausgetragen. Gegner in der Eishalle St. Jakob-Arena ist Frankreich. Tickets für die beiden Partien sind über www.sihf.ch/ticketmaster erhältlich.

Von 18:00 bis 19:00 Uhr findet am Mittwochabend, 17. April 2024, in der Eishalle St. Jakob-Arena zudem eine Autogrammstunde statt.

Das Aufgebot für die zweite WM-Vorbereitungswoche

Torhüter (3): Sandro Aeschlimann (HC Davos), Leonardo Genoni (EV Zug), Philip Wüthrich (SC Bern)

Verteidiger (10): David Aebischer (SC Rapperswil-Jona Lakers), Iñaki Baragano (SC Rapperswil-Jona Lakers), Tim Berni (Genève-Servette HC), Dominik Egli (HC Davos), Michael Fora (HC Davos), Tobias Geisser (EV Zug), Sven Jung (HC Davos), Samuel Kreis (SC Bern), Simon Le Coultre (Genève-Servette HC), Romain Loeffel (SC Bern)

Stürmer (14): Andres Ambühl (HC Davos), Thierry Bader (SC Bern), Gaëtan Haas (EHC Biel-Bienne), André Heim (HC Ambri-Piotta), Tino Kessler (EHC Biel-Bienne), Mike Künzle (EHC Biel-Bienne), Marco Lehmann (SC Bern), Marc Marchon (EHC Kloten), Tyler Moy (SC Rapperswil-Jona Lakers), Valentin Nussbaumer (HC Davos), Tanner Richard (Genève-Servette HC), Tristan Scherwey (SC Bern), Sven Senteler (EV Zug), Calvin Thürkauf (HC Lugano)




1516
Welche DEL Schiedsrichter haben in der Saison 23/24 am meisten überzeugt?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert