Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Langenthal. (PM SCL) Der SC Langenthal freut sich, die Verpflichtung von Verteidiger Even Helfer bekannt zu geben. Der 19-jährige unterschreibt einen Einjahresvertrag bis zum... Schlittschuhclub Langenthal: SCL verpflichtet Even Helfer | Medical Update

Verteidiger Even Helfer – © Leroy Ryser

Langenthal. (PM SCL) Der SC Langenthal freut sich, die Verpflichtung von Verteidiger Even Helfer bekannt zu geben.

Der 19-jährige unterschreibt einen Einjahresvertrag bis zum Ende der Saison 2022/23. Stefan Tschannen nähert sich seinem Comeback. Stéphane Charlin fällt aus und Colin Stauffacher steht wieder auf dem Eis.

Even Helfer

Der SC Langenthal verpflichtet Even Helfer für ein Jahr. Helfer stiess im Verlauf dieser Saison auf Leihbasis vom HC Ajoie zum SC Langenthal und absolvierte bisher 19 Meisterschaftsspiele für die Oberaargauer.
Dabei überzeugte der Junioreninternationale durch seine gute Mobilität und seine hohe Spielintelligenz. Kevin Schläpfer sieht in ihm viel Entwicklungspotenzial: «Even Helfer ist ein smarter, läuferisch und technisch starker Verteidiger, welcher seine hohe Spielintelligenz nutzt, um stets konstruktive Lösungen zu suchen. Wir freuen uns, dass er sich bei uns weiterentwickeln will».


Widget not in any sidebars

Medical Update

Stefan Tschannen laboriert seit längerem an Atemwegsbeschwerden, welche ihn im Spielbetrieb beeinträchtigen. Er befindet sich jedoch auf dem Weg der Besserung und der SCL hofft, in den bevorstehenden Playoffs auf seinen Captain zählen zu können. Die Beschwerden stehen in keinem Zusammenhang mit Covid-19, von welchem Stefan Tschannen bislang nicht betroffen war.

Stéphane Charlin hat sich beim Meisterschaftsspiel vom 1. März eine Unterkörperverletzung zugezogen und befindet sich derzeit in weiteren medizinischen Abklärungen, er fällt vorerst aus.

Colin Stauffacher zog sich im Dezember eine Bänderverletzung am Sprunggelenk zu. In der ersten Phase der Rehabilitation musste man von einem vorzeitigen Saisonende ausgehen. Erfreulicherweise verlief der Heilungsprozess derart positiv, dass Colin bereits wieder auf das Eis zurückkehren konnte. Momentan sammelt er Spielpraxis bei den U20-Junioren und bestreitet mit diesen die Aufstiegsspiele in die U20-Top.

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später