Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Ingolstadt. (PM) Der ERC Ingolstadt ist auf der Suche nach einem neuen Stürmer fündig geworden. Ziga Jeglic wechselt vom finnischen Meister Porin Ässät nach...
ERC Sportdirektor Jim Boni  - © by ISPFD (sportfotocenter.de)

ERC Sportdirektor Jim Boni – © by ISPFD (sportfotocenter.de)

Ingolstadt. (PM) Der ERC Ingolstadt ist auf der Suche nach einem neuen Stürmer fündig geworden. Ziga Jeglic wechselt vom finnischen Meister Porin Ässät nach Ingolstadt!

 

Der 25-jährige Rechtsschütze spielte zuvor bei HK Jesenice in Slowenien und bei Södertälje in Schweden, bevor er in die finnische SM-Liiga wechselte. Jeglic wird bereits morgen in Ingolstadt erwartet und soll ab dem kommenden Wochenende für den ERC Ingolstadt auf dem Eis stehen.

 
Sportdirektor Jim Boni: „Ich freue mich, dass es mit ihm geklappt hat! Er will unbedingt die Chance in der DEL nutzen und sich hier in Ingolstadt beweisen. Ziga Jeglic ist ein junger, hungriger und talentierter Spieler, der trotz seiner guten Übersicht, seiner Spielintelligenz und Beweglichkeit weiter hart arbeiten und sich weiterentwickeln will.“

Eishockey-Magazin

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später