Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Garmisch-Partenkirchen. (PM SCR) Seit mehreren Jahren bereits besteht eine Kooperation zur Förderung junger deutscher Spieler zwischen dem SC Riessersee und dem EHC Red Bull... SC Riessersee & Peißenberg Miners werden Kooperationspartner – Werdenfelser statten junge Spieler mit Förderlizenz aus

Warm-up SC Riessersee – © Sportfoto-Sale (MK)

Garmisch-Partenkirchen. (PM SCR) Seit mehreren Jahren bereits besteht eine Kooperation zur Förderung junger deutscher Spieler zwischen dem SC Riessersee und dem EHC Red Bull München.

Zusätzlich zum DEL-Verein ist ab sofort auch der Bayernligist Peißenberg Miners neuer Kooperationspartner des SC Riessersee. Beide Clubs haben sich auf eine Zusammenarbeit zur Förderung junger deutscher Talente geeinigt. Dabei werden vor allem junge Spieler aus dem Kader der Werdenfelser für den Bayernligisten aus dem Nachbarlandkreis lizensiert um dort Spielpraxis und Erfahrungen sammeln zu können. So wird unter anderem Simon Gerstmeir von dieser Zusammenarbeit profitieren. Der Verteidiger erhält als erster SCR Profi eine solche Förderlizenz und wird bereits am morgigen Freitag im Bayernligatopspiel für den aktuellen Tabellenführer der Bayernliga auflaufen.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass wir mit dem SC Riessersee einen starken und verlässlichen Partner aus der Oberliga haben. Wir sind davon überzeugt, dass diese Kooperation für beide Seiten förderlich und zielführend sein wird.“, erklärt der 3. Vorstand der Miners Tobias Ende.

Auch Panagiotis Christakakis, Geschäftsführer SC Riessersee Eishockey Vermarktungs GmbH, begrüßt den neuen Kooperationsvertrag: „Mit den Peißenberg Miners haben wir einen weiteren sportlich zuverlässigen Partner gewinnen können. Dies gibt uns die Möglichkeit unseren jungen Spielern wichtige Spielpraxis und Eiszeit in verantwortungsvollen Positionen geben zu können die sie, sollte unser Kader von Ausfällen verschont bleiben, bei uns so eventuell nicht erhalten würden. Mit den Miners haben wir ein Bayernliga-Topteam an unserer Seite bei dem unsere Nachwuchstalente sich auf gutem Niveau entwickeln können.“

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später