Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Dresden. (PM Eislöwen) Für die Dresdner Eislöwen geht es am Dienstagabend mit dem zweiten von fünf aufeinanderfolgenden Auswärtsspielen weiter. Das Team von Cheftrainer Andreas... Sachsenderby in Crimmitschau

Matej Mrazek – © Dresdner Eislöwen

Dresden. (PM Eislöwen) Für die Dresdner Eislöwen geht es am Dienstagabend mit dem zweiten von fünf aufeinanderfolgenden Auswärtsspielen weiter.

Das Team von Cheftrainer Andreas Brockmann ist im Sachsenderby bei den Eispiraten Crimmitschau gefordert. Gespielt wird um 20:00 Uhr.

Mit dem Selbstvertrauen von drei Siegen in Folge treten die Eislöwen am Dienstagabend in Crimmitschau an. Als Tabellendritter gelten die Blau-Weißen auch als Favorit im Vergleich mit dem sächsischen Rivalen, der den zwölften Tabellenplatz belegt. Die ersten beiden Duelle in dieser Saison gingen jeweils an die Dresdner. Mit 3:1 gewannen die Eislöwen im Oktober in Crimmitschau und mit 7:1 zu Hause in der JOYNEXT Arena.

Matej Mrazek, Angreifer Dresdner Eislöwen: „Wir freuen uns auf das Sachsenderby in Crimmitschau. Dort ist immer eine gute Atmosphäre. Es geht um drei Punkte und die wollen wir mit nach Hause nehmen. Wir werden Crimmitschau auch nicht unterschätzen, nur weil sie gerade Zwölfter sind. Die Liga ist dieses Jahr so eng, da kann sich vieles schnell in der Tabelle verändern. Wir wollen unsere Erfolgsserie weiter ausbauen.“

Personell gibt es ein Fragezeichen hinter Jordan Knackstedt. Der Kapitän hatte das Auswärtsspiel in Regensburg aufgrund einer Unterkörperverletzung verpasst. Über seinen Einsatz wird am Dienstagmorgen entschieden. Ausfallen werden Timo Walther und Ricardo Hendreschke.


891
Thema Videobeweis

Beim Videobewies kam es jüngst zu Fehlentscheidungen. Sollten die Schiedsrichter in der DEL zusätzliche Unterstützung aus dem "Game-Center" in Neuss durch einen "Video-Referee" erhalten?





Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später