Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos seit 25 Jahren

Ulm. (PM Devils) Mit seinem Verbleib geht 2023/24 auch Robin Maag erneut im Devils-Trikot aufs Eis – und spielt so in der persönlich vierten... Robin Maag bleibt teuflisch

Robin Maag – © by Devils Media/PR

Ulm. (PM Devils) Mit seinem Verbleib geht 2023/24 auch Robin Maag erneut im Devils-Trikot aufs Eis – und spielt so in der persönlich vierten Saison in Neu-Ulm.

Der erfahrene 27-jährige Verteidiger, der sich im vergangenen Jahr erneut über familiären Nachwuchs freuen durfte, blickt nach seiner verletzungsbedingt eingeschränkt abgelaufenen Saison bei den Devils motiviert auf die neue Spielzeit: „Trotz meiner Verletzung und meiner familiärem Situation im vergangenen Jahr stand der Verein voll und ganz hinter mir. Das hat mir gezeigt, dass nicht nur das Sportliche sondern auch das Menschliche in Ulm hoch gehalten wird. Das ist eine tolle Erfahrung! Auch deswegen bin ich froh, weiter ein Teil der Devilsfamily sein zu dürfen. Aber auch sportlich passt es, denn die letzten Jahre haben gezeigt, wie viel Potential in der Mannschaft steckt. Aus diesem Grund war es ein Leichtes, mich wieder für Ulm zu entscheiden!“ fasst er zusammen.

„Robin hatte in der vergangen Saison kein leichtes Jahr“, führt auch Geschäftsführer Patrick Meißner rückblickend an. „Angefangen mit einer Schulter-OP direkt nach dem Trainingslager bis hin zum Familienzuwachs. Alles einschneidende Ereignisse, die das Eishockey in den Hintergrund rücken lassen. Er selbst ist nach der vergangenen Saison hoch motiviert und auch wir glauben an seine Fähigkeiten. Daher freuen wir uns umso mehr, ihn in der kommenden Saison hoffentlich gesund und voller Ehrgeiz weiter im Team zu haben!“






Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert