Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos seit 25 Jahren

Salzburg. (PM Red Bulls) Die win2day ICE Hockey League hat heute den Spielplan der neuen Saison 2024/25 veröffentlicht. Auf den amtierenden Meister EC Red... Red Bulls starten in Klagenfurt in die neue Meisterschaftssaison

EC RBS – © GEPA pictures/ Gintare Karpaviciute

Salzburg. (PM Red Bulls) Die win2day ICE Hockey League hat heute den Spielplan der neuen Saison 2024/25 veröffentlicht.

Auf den amtierenden Meister EC Red Bull Salzburg wartet zum Auftakt am 20. September gleich die Wiederauflage des letztjährigen Finals gegen den EC-KAC.

Der Beginn der neuen Meisterschaftssaison steht ganz im Zeichen des ewigen Duells der Red Bulls mit dem EC-KAC. Am 20. September tritt Meister Salzburg in Klagenfurt an (19:15 Uhr) und kehrt damit gleich zum Liga-Auftakt an den Ort des jüngsten Erfolges zurück. Das erste Heimspiel folgt am Sonntag darauf gegen Migross Supermercati Asiago Hockey, Beginn in der Eisarena Salzburg ist um 16:30 Uhr.

Zum Spielplan 2024/25

Familien willkommen

Auch in der Saison 2024/25 bieten die Red Bulls an fünf Sonntagen mit der Beginnzeit von 15:00 Uhr wieder familienfreundliche Spielzeiten an. Neben besonderen Ticketangeboten für Familien gibt es an diesen Family Days für Kinder je nach Wetterlage Action im Fanpark vor dem Haupteingang der Eisarena Salzburg mit verschiedenen Programmpunkten.

Das erste, mit Spannung erwartete Aufeinandertreffen mit den neu formierten Moser Medical Graz99ers, u.a. mit den Ex-Salzburgern Paul Huber und Tim Harnisch, gibt es am 20. November in Graz, das erste Salzburger Heimspiel gegen die Steirer am 13. Dezember. Und sehr interessant dürfte u.a. das erste Auswärtsspiel gegen Hydro Fehérvár AV19 sein, denn die Ungarn spielen ab der neuen Saison in ihrer neuen und top-modernen Alba-Arena.

Modus bleibt unverändert/H3>

Für die Spielzeit 2024/25 bleibt der Modus unverändert und damit ident zu den letzten drei Saisonen: Die besten sechs Teams nach Ende des Grunddurchgangs am 21. Februar qualifizieren sich direkt für das Viertelfinale. Jene Mannschaften auf den Rängen sieben bis zehn spielen in den Pre-Playoffs (Best of Three) um die verbleibenden beiden Plätze im Viertelfinale. Die daran anschließenden Playoffs werden im Best-of-Seven-Modus ausgetragen.




1109
Die DEL2 und ihr neuer TV-Partner Sportdeutschland haben die Preisstruktur für die Saison 24/25 veröffentlicht. Ein Einzelspiel kostet 8,90 Euro, der Saisonpass 449 Euro. Sind die Preise angemessen?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert