Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos seit 25 Jahren

Ravensburg. (PM Towerstars) Die Reihe der Vertragsverlängerungen mit verdienten Akteuren der vergangenen Jahre findet ihre Fortsetzung. So wird auch Verteidiger Florin Ketterer in der... „Ravensburg ist ein Standort mit großen Ambitionen“ – Florin Ketterer bleibt bei den Towerstars

Florin Ketterer – © Kim Enderle

Ravensburg. (PM Towerstars) Die Reihe der Vertragsverlängerungen mit verdienten Akteuren der vergangenen Jahre findet ihre Fortsetzung.

So wird auch Verteidiger Florin Ketterer in der kommenden Saison 2024/2025 für die Towerstars aufs Eis gehen.

Florin Ketterer kam wie auch sein langjähriger Reihenkollege Julian Eichinger zur Saison 2021/2022 vom ESV Kaufbeuren nach Oberschwaben, dort hatte der gebürtige Starnberger fünf Jahre unter Vertrag gestanden. Dass der gebürtige Starnberger ein Beispiel für längerfristige Engagements ist, konnte er inzwischen auch bei den Towerstars unter Beweis stellen. Florin Ketterer steht für das Profil eines Verteidigers, der sich weniger durch offensive Aktionen, sondern durch solides Arbeiten in der eigenen Zone auszeichnet. Auch seine Bereitschaft, Schüsse zu blocken, gilt seit einigen Jahren als besonders ausgeprägt. In der vergangenen Saison steuerte der 30-jährige Verteidiger zudem fünf für den Spielverlauf wichtige Tore bei, 9 weitere Treffer bereitete er vor. Ganz nebenbei zählte Florin Ketterer in der vergangenen Saison zum begrenzten Kreis der Spieler, die alle 61 Pflichtspiele absolviert haben.

„Ich freue mich, auch nächste Saison wieder das Trikot der Ravensburg Towerstars überziehen zu dürfen. Nach den sehr erfolgreichen ersten beiden Jahren hier in Ravensburg und dem leider zu frühen Ausscheiden in der abgelaufenen Saison ist die Spannung und Vorfreude auf die kommende Saison groß“, sagt Florin Ketterer und legt nach: „Ravensburg ist ein Standort mit großen Ambitionen und genau hierfür will ich auch nächstes Jahr wieder meinen Teil beitragen.“

„Florin ist in unserer Verteidigung unverzichtbar. Er weiß genau um seine defensiven Aufgaben und gibt seinen Mitspielern dadurch offensive Freiheiten. Auch der Fakt, dass er alle Spiele in der letzten Saison bestritt, spricht für die Einstellung von Florin“, sagt Marius Riedel, Sportlicher Leiter der Ravensburg Towerstars.




2959
Update in der Auf- und Abstiegsregelung zwischen DEL und DEL2: Die Mindestkapazität bei den Arenen entfällt, die Punkte beim Stadionindex wurden neu definiert und der Aufstieg ist ab sofort für mehr DEL2-Standorte möglich. Ist die Neureglung gut?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert