Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Rostock. (PM) An diesem Wochenende bestreiten die Rostock Piranhas nur ein Spiel in der Vorbereitung. Am Sonntag zur gewohnten Futterzeit um 19 Uhr wird...

Logo der Rostock PiranhasRostock. (PM) An diesem Wochenende bestreiten die Rostock Piranhas nur ein Spiel in der Vorbereitung. Am Sonntag zur gewohnten Futterzeit um 19 Uhr wird der ECC Preussen Berlin in der Eishalle Schillingallee gastieren.

Der letzjährige Oberliga-Ost-Verein startet in dieser Saison allerdings in der Regionalliga. Aber den Preussen ist es gelungen, einen großen Teil des Oberliga-Kaders zu halten und sogar zu verstärken. Besonders der Schwede Richard Jansson machte in den ersten Trainingseinheiten der Preussen einen sehr guten Eindruck. Somit erwartet die Fans der Rostock Piranhas ein interessantes Spiel.

Auf Rostocker Seite mussten die Verantwortlichen die beiden Vorspieler Tobias Wilhelm und Johannes Harnesk wieder verabschieden. Beide Spieler können nach Gesprächen mit der Ausländerbehörde in noch nicht absehbare Zeit erst deutschen Pass erhalten und da die Kontingentstellen bereits besetzt sind, konnte diesen beiden Spielern kein Kontrakt bei den Piranhas angeboten werden.

Johannes Harnesk meinte bei der Verabschiedung:“ Ich bin nicht enttäuscht, aber schon ein wenig traurig. Sollte ich den deutschen Pass doch noch bekommen, würde ich mich über einen Platz im Team freuen. Ich habe mich hier in Rostock sehr wohl gefühlt und wünsche dem tollen Team alles Gute für die Saison.“

Aber da wieder Bewegung auf dem Transfermarkt gekommen ist, sondieren die Piranhas wieder aktiv den Markt und führen erste Gespräche mit möglichen Spielern.

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später