Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Bremerhaven. (PM) Einmal Pinguin – immer Pinguin, dieser oft besungene Fanspruch trifft mit Sicherheit auch auf den Neuzugang der Fischtown Pinguins, Patrick Klöpper, zu....
Nachwuchsmann Patrick Klöpper wechselt nach Fischtown- © by Eishockey-Magazin (OM)

Nachwuchsmann Patrick Klöpper wechselt nach Fischtown- © by Eishockey-Magazin (OM)

Bremerhaven. (PM) Einmal Pinguin – immer Pinguin, dieser oft besungene Fanspruch trifft mit Sicherheit auch auf den Neuzugang der Fischtown Pinguins, Patrick Klöpper, zu. Klöpper, der von den Krefeld Pinguins zu den Fischtown Pinguins wechselt, hält trotz des Wechsels seinem alten Wappentier auch in Zukunft die Treue. Ein „Deal“, über den sich alle freuen. An der Unterweser geht man fest davon aus, mit Patrick Klöpper einen Spieler verpflichtet zu haben, der mit seinem Talent und seiner Einsatzbereitschaft in der neuen Spielzeit den Angriff der Pinguine weiter verstärken wird.

Patrick Klöpper begann seine Karriere als Eishockeyspieler in der Nachwuchsabteilung des Krefelder EV, für den er unter anderem von 2007 bis 2009 in der Schüler-Bundesliga aktiv war. Seither tritt er für dessen Juniorenmannschaft in der Deutschen Nachwuchsliga an. In der Saison 2011/12 lief er zudem erstmals im Seniorenbereich für die zweite Mannschaft der Krefelder in der drittklassigen Eishockey-Oberliga auf. Zur Saison 2012/13 gab der Center sein Debüt für die Profimannschaft der Krefeld Pinguine in der Deutschen Eishockey Liga. Klöpper spielte seither insgesamt 57 mal in der DEL für die Pinguine und konnte sich dabei stets beste Noten verdienen.

Der am 12. März 1994 in Duisburg geborene, 179 cm große und 80 kg schwere Stürmer gilt als besonders laufstark. In der abgelaufenen Spielzeit bildete er zusammen mit seinen Stürmerkollegen Christian Kretschmann und Kevin Orendorz die vierte Reihe des DEL-Ligisten. Eine Reihe, die sich innerhalb der DEL schnell Respekt verschaffen konnte. Mit seinem Wechsel nach Bremerhaven möchte Patrick Klöpper noch mehr Erfahrung und vor allen Dingen mehr Eiszeiten sammeln. Klöpper: „Ich habe von Bremerhaven viele gute Dinge gehört und freue mich auf den Wechsel in den Norden, zumal ich auch in Zukunft ein Pinguin bleiben werde.“

Patrick Klöpper, Eishockey, DEL2, Eishockey DEL2, Fischtown PinguinsStewart: „Wir haben uns mit der Personalie Klöpper sehr intensiv auseinandergesetzt und sind zu der Überzeugung gekommen, dass Patrick sehr gut in unser Mannschaftsgefüge passen wird. Klöpper, der auch eine Förderlizenz für die Hamburg Freezers erhalten wird, wird Anfang August an der Unterweser erwartet.

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später