Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos seit 25 Jahren

Leipzig. (PM IceFighters) Verteidiger Philipp Hertel spielt in der Saison 2024/2025 im Trikot der KSW IceFighters Leipzig. Der 24-jährige gebürtige Leverkusener wechselt von den... Philipp Hertel verstärkt die IceFighters-Abwehr

Philipp Hertel – © Sportfoto-Sale (DR)

Leipzig. (PM IceFighters) Verteidiger Philipp Hertel spielt in der Saison 2024/2025 im Trikot der KSW IceFighters Leipzig.

Der 24-jährige gebürtige Leverkusener wechselt von den TecArt Black Dragons Erfurt in die Messestadt.

Der 1,90 m große Linksschütze durchlief die Nachwuchsstationen beim Krefelder EV und kann auch einige Einsätze in deutschen Nachwuchsnationalteams vorweisen. Philipp Hertel stand bislang für drei Teams der Oberliga Nord auf dem Eis. Vier Spielzeiten bestritt er für die Hannover Indians und jeweils eine für die Crocodiles Hamburg und die TecArt Black Dragons Erfurt.

„Wir freuen uns sehr, dass Phillipp sich für die nächsten zwei Jahre für den Standort Leipzig entschieden hat. Er hat die Zeit in Erfurt genutzt, um sich weiterzuentwickeln. Phillipp bringt die entsprechende Größe mit, spielt sehr hart und scheut keinen Zweikampf“, lobt IceFighters-Geschäftsführer André Schilbach den Neu-Leipziger.

Philipp Hertel wird bei den KSW IceFighters Leipzig die Nummer 79 tragen.




823
Bremerhaven hat mit Alexander Sulzer den Nachfolger für den abgewanderten Headcoach Thomas Popiesch gefunden. Kann Alexander Sulzer an die Erfolge der vergangenen Jahre anknüpfen?

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert