Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Heilbronn. (PM) Die Heilbronner Falken nehmen Branislav Konrád unter Vertrag. Der 26-jährige Slowake nimmt in Heilbronn die letzte Ausländerstelle ein und bietet den Käthchenstädtern...
David Danner  - © by Eishockey-Magazin (SP)

David Danner – © by Eishockey-Magazin (SP)

Heilbronn. (PM) Die Heilbronner Falken nehmen Branislav Konrád unter Vertrag. Der 26-jährige Slowake nimmt in Heilbronn die letzte Ausländerstelle ein und bietet den Käthchenstädtern eine weitere Alternative im Tor.
Konrád begann seine Profikarriere bei seinem Heimatclub HK Nitra, bevor er zur Saison 2008/09 zu HC Slovan Bratislava wechselte, für die er insgesamt fünf Spielzeiten bestritt. In der aktuellen Saison machte er drei Spiele in der 1. Tschechischen Liga für HC Trinec.

 

 
Die Heilbronner Falken müssen neben der Verpflichtung allerdings auch einen Abgang bekannt geben.
Verteidiger David Danner bat am heutigen Nachmittag Manager Ernst Rupp um die sofortige Auflösung seines Vertrages. Krankheitsbedingt muss der 30-jährige seinen Vater bei der Leitung seines Lebensmittelmarktes in Freiburg unterstützen. Die Heilbronner Falken bedauern diesen Entschluss, akzeptieren allerdings Danners Entscheidung, die er zu Gunsten seiner Familie trifft.
Ernst Rupp zeigte sich zunächst geschockt. „Diese Nachricht trifft uns hart. Gerade in der jetzigen Situation, in der wir jeden Spieler benötigen, ist das ein Schlag ins Gesicht. David stellte sich immer in den Dienst der Mannschaft. Sowohl auf dem Eis als auch in der Kabine war er stets Vorbild und eine Führungspersönlichkeit. Aber wir müssen seine Entscheidung hinnehmen. Die Familie steht immer an erster Stelle.“
Danner spielte in seinem dritten Jahr in Heilbronn und kam in der aktuellen Spielzeit in 23 Spielen auf zwei Tore und ein Assist.
Die Verantwortlichen der Käthchenstädter sondieren nun den Transfermarkt nach geeignetem Ersatz.

 
Die aktuelle Personalsituation erfordert jedoch auch kurzfristige Maßnahmen. So werden drei Nachwuchsspieler der 1b für die Profimannschaft lizensiert und in den Trainingsbetrieb einsteigen.
Moritz Hauß und Patrick Eisele sollen bereits am kommenden Freitag beim Auswärtsspiel in Dresden den Kader der Falken verstärken, Moritz Muth stößt erst nächste Woche zur Mannschaft.
Jugendleiterin Monika Hauß freut sich, dass in dieser schwierigen Situation dem Nachwuchs eine Chance gegeben wird. „Es ist toll, dass Igor Pavlov die jungen Spieler in den Profikader integrieren möchte. Mich freut es, dass die harte Arbeit im Nachwuchsbereich belohnt wird.“

Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später