Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Braunlage. (PM Falken) Mit Patrik Franz bleibt ein weiterer Verteidiger am Wurmberg. Patrik Franz wurde in Bayreuth geboren und in seiner Heimatstadt lernte er... Patrik Franz bleibt und ein slowakischer Stürmer verstärkt die Harzer Falken

Anton Zimmer , Crocodiles Hamburg + Patrik Franz , Harzer Falken – © Sportfoto-Sale (RH)

Braunlage. (PM Falken) Mit Patrik Franz bleibt ein weiterer Verteidiger am Wurmberg.

Patrik Franz wurde in Bayreuth geboren und in seiner Heimatstadt lernte er auch das Eishockeyspielen. Dort schaffte er auch den Sprung in den Seniorenbereich und lief in der Oberliga Süd auf.

Zur Saison
2016/2017 wechselte er in den hohen Norden zu den Rostock Piranhas in die Oberliga Nord. 2017/2018 folgte dann der Schritt nach Braunlage.
Mittlerweile konnte Patrik Franz 90 Pflichtspiele im Trikot der Harzer Falken absolvieren. In der vergangenen Saison zog er sich im ersten Testspiel gegen die Füchse Duisburg eine schwere Schulterverletzung zu und konnte dadurch kein Pflichtspiel absolvieren. Mittlerweile ist diese Verletzung verheilt und er steht Trainer Jozef Potac komplett zur Verfügung.

Mit Filip Mrava können die Harzer Falken einen weiteren Stürmer präsentieren. Der 24- jährige Slowake wird in der kommenden Saison auf Torejagd für die Harzer gehen.

Geboren wurde Mrava in Trnava, im Westen der Slowakei. Dort erlernte er auch das Eishockeyspielen und durchlief dort die gesamte Nachwuchsabteilung. Bereits 2016 schaffte er den Sprung in die erste Mannschaft und spielte dort in der 2. Slowakischen Liga. In der letzten Saison kam er auf 49 Spiele in der zweiten Slowakischen Liga indem ihm 15 Scorerpunkte gelangen.

„Filip ist ein junger, talentierter Stürmer der uns an beiden Enden der Eisfläche helfen kann. Zudem ist er läuferisch sehr stark.
Außerdem ist er auch technisch sehr gut ausgebildet“, freut sich Trainer Potac über den Neuzugang.

Junger Verteidiger verstärkt die Defensive

Ein weiterer junger Verteidiger wird die Defensive der Harzer Falken unterstützen. Der 20- jährige Arne Betzold kommt aus der DNL3 Mannschaft der Kassel Huskies zu den Harzer Falken. Betzold absolvierte die gesamte Nachwuchsabteilung der Kasseler. Im vergangenen Jahr konnte er in 17 Spielen 15 Scorerpunkte erzielen. Für ihn sind die Harzer Falken die erste Station im Senioreneishockey.

Zwei Spieler können sich im Try out beweisen

Zwei weitere Spieler bekommen die Möglichkeit, sich für einen Vertrag zu empfehlen. Einer davon ist ein alter Bekannter im Harz.

Er möchte es noch einmal wissen: Der 39- jährige Andreas Bippus spielte zuletzt in der Saison 2015 / 2016 für die Harzer Falken. Nun bekommt er die Chance, sich noch einmal zu beweisen. Insgesamt spielte er bereits 10 Jahre in Braunlage und trug sogar noch das Trikot der Harzer Wölfe.

Ein weiterer Spieler der auf einen Vertrag hoffen kann ist der 24- jährige Tschechische Stürmer Filip Kafka. Ausgebildet wurde er in der Jungend von Sparta Prag. Danach spielte er 3 Jahre in Nordamerika. In den letzten beiden Jahren lief er für die HC Kobras Prag in der dritten Tschechischen Liga auf.

Alle Spieler sind bereits in Braunlage und werden beim heutigen Testspiel gegen die Deutsche Polizeieishockey Nationalmannschaft bereits auf dem Eis stehen.

Marcel Deich verlängert seinen Vertrag. Filip Kafka besteht Tryout

Mit Marcel Deich bleibt ein weiterer Spieler der vergangenen Saison mit an Bord. Auch er hat seinen Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert. 21 Spiele konnte er in der letzten Saison absolvieren. 1 Tor und 11 Vorlagen konnte er zur Meisterschaft beitragen. Insgesamt geht Marcel Deich nun in die 12. Saison im Harz.

Filip Kafka wird in dieser Saison fest zum Kader der Harzer Falken gehören. Der 24- jährige Stürmer konnte im Training sowie im ersten Testspiel die Verantwortlichen der Harzer Falken überzeugen.

Eishockey-Magazin

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später