Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Deggendorf. (PM) Am gestrigen Montag wurde in einer Pressekonferenz bei Sponsor-Partner Autohaus Vierlbeck bekannt gegeben dass Patrick Geiger auch in der kommenden Saison für Fire unter Vertrag...

Deggendorf. (PM) Am gestrigen Montag wurde in einer Pressekonferenz bei Sponsor-Partner Autohaus Vierlbeck bekannt gegeben dass Patrick Geiger auch in der kommenden Saison für Fire unter Vertrag stehen wird, außerdem wurde Trainer Rudi Sternkopf ein Dienstfahrzeug übergeben. Das ist das Ergebnis einer freundschaftlichen Beziehung zwischen der Vorstandschaft und dem Autohaus, wie Hermann Vierlbeck, Geschäftsführer des Autohauses bestätigte: “Wir wollten letzte Saison probieren ob das mit dem Sponsoring funktioniert und waren dann begeistert von der Atmosphäre im Stadion, den Fans und wie wir von der Vorstandschaft behandelt wurden. Deshalb haben wir uns entschieden das Sponsoring weiterzuführen. Wir sind in eine Familie aufgenommen, sogar fast Freunde geworden.”

Patrick Geiger bleibt in Deggendorf – © by ISPFD (sportfotocenter.de)

Patrick Geiger ist optimistisch dass die Handverletzung, die er sich letzte Saison zugezogen hat, bis zum Start der Eiszeit auskuriert sein wird. “Zwar ist der Bruch bislang noch fast gar nicht zusammengewachsen, der Arzt ist aber optimistisch dass bis Anfang, Mitte August alles geheilt ist”, erklärte der 22jährige Stürmer. Auch Fire-Coach Rudi Sternkopf ist froh dass Patrick bleibt: “Ich freue mich sehr und hoffe dass natürlich dass er mit seiner Verletzung rechtzeitig wieder fit wird.”

Sternkopf bekam zum Ende der Pressekonferenz für die kommende Saison vom Autohaus Vierlbeck einen Skoda Octavia Kombi gestellt. Der Deggendorfer SC bedankt sich hierfür recht herzlich!

Eishockey-Magazin

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Push Nachrichten
Nichts mehr verpassen! Wir versorgen Sie mit den wichtigsten Neuigkeiten
Erlauben
Später