Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos seit 25 Jahren

Wien. (PM ÖEHV) Ostermontag startet Österreichs Herreneishockey Nationalteam in die Vorbereitung auf die WM 2024. In der ersten von insgesamt fünf Vorbereitungswochen trifft man... Österreichs Teamcamp #1: Erste Chance, sich für WM zu empfehlen

Aufstellung Team Österreich – © Sportfoto-Sale (DR)

Wien. (PM ÖEHV) Ostermontag startet Österreichs Herreneishockey Nationalteam in die Vorbereitung auf die WM 2024.

In der ersten von insgesamt fünf Vorbereitungswochen trifft man zweimal in Riga (LAT) auf Lettland, Bronzemedaillengewinner der WM 2023. 25 Spieler haben nun die Chance, sich für die zweite Woche zu empfehlen und ihre Visitenkarte für die WM 2024 abzugeben. Darunter vier Nachwuchs-Nationalteamspieler.

Altersdurchschnnitt 24,6 Jahre, zusammen 509 Länderspiele – der erste Kader von Teamchef Roger Bader setzt sich aus WM-erfahrenen Spielern und einigen Prospects zusammen. Zu letzteren Zählen Thomas Klassek, Patrick Söllinger, Ian Scherzer und Gregor Biber. Biber geht vom A-Nationalteam nach dieser Woche direkt weiter zur U18, die von 14. – 20. April im dänischen Frederikshavn bei der U18-WM Division IA auf Deutschland, Dänemark, Japan, Ungarn und die Ukraine trifft.

Auf ein Jubiläum darf sich Dominique Heinrich freuen, der im zweiten Spiel gegen Lettland am 5. April sein 100. Länderspiel bestreiten wird. Gemeinsam mit David Madlener und Kilian Zündel zählte der 33-Jährige zum WM-Aufgebot 2022 und 2023. WM-Erfahrung bringen auch Dominic Hackl und Nico Feldner mit, die beide 2022 in Tampere (FIN) am Eis standen. Hinzu kommen zahlreiche Spieler die ihre Qualitäten in der Vergangenheit bereits unter Beweis stellten und nun um ein WM-Jersey kämpfen.

Im ersten Teamcamp in der WM-Vorbereitung muss Roger Bader noch auf jene Spieler verzichten, deren Saison mit ihren jeweiligen Vereinen noch nicht zu Ende ist. Dementsprechend steht die erste Woche ganz im Zeichen von Sichten und Testen, Teamchef Roger Bader: „Die jungen Spieler erhalten einmal mehr eine Chance sich zu beweisen. In den vergangenen beiden Jahren gab es immer wieder junge Spieler, die vom ersten Teamcamp an dabei waren und bis zur WM durchmarschieren konnten aufgrund ihrer Leistungen. Ich bin schon gespannt, ob auch heuer wieder einem der jungen Spieler so eine Überraschung gelingt. Wichtig ist nun, dass speziell jene Spieler die schon seit rund fünf Wochen keine Spiele mehr hatten, wieder in den Wettkampfrhythmus kommen.“

Einen ähnlichen Kader und ähnliche Ziele ortet Bader auch bei Lettland: „Es wird bei ihnen ähnlich sein, dass sie mit einem Kader antreten werden, der aus Spielern besteht die schon WM-Erfahrung mitbringen und Prospects die gesichtet und getestet werden.“

Unterstützt wird der Head Coach an der Bande von Christoph Brandner, der bei sämtlichen Vorbereitungs-Camps und der WM als Assistant Coach dabei sein wird, sowie Stefan Ulmer und erstmals Bernhard Starkbaum als Goalie-Coach.

WM-Vorbereitung Kader Teamcamp #1

Name Vorname Pos Größe Gewicht Geburtsdatum R/L Verein GP G A PIM
29 HÖNECKL Thomas GK 186,0 85,0 10.10.1989 L Steinbach Black Wings Linz (AUT) 13 0 0 0
31 MADLENER David GK 187,0 88,0 31.03.1992 L Pioneers Vorarlberg Eishockeyclub (AUT) 72 0 0 4
1 WRANESCHITZ Sebastian GK 182,0 80,0 06.03.2002 L EV spusu Vienna Capitals (AUT) 3 0 0 0
12 BIBER Gregor D 190,0 84,0 09.08.2006 L Rögle BK (SWE) 0 0 0 0
4 HACKL Dominic D 186,0 86,0 08.11.1996 L EV spusu Vienna Capitals (AUT) 39 0 1 14
19 HEINRICH Dominique D 175,0 76,0 31.07.1990 L EV spusu Vienna Capitals (AUT) 98 20 24 20
8 KERNBERGER Michael D 184,0 86,0 24.01.1997 L Moser Medical Graz99ers (AUT) 19 0 1 16
3 KLASSEK Thomas D 182,0 83,0 18.02.2005 L EC-KAC (AUT) 0 0 0 0
6 KRAGL Gerd D 178,0 84,0 23.06.1997 L Steinbach Black Wings Linz (AUT) 26 0 1 4
23 SCHNETZER Ramon D 178,0 83,0 12.08.1996 L HC Thurgau (SUI) 37 1 3 10
11 SÖLLINGER Patrick D 186,0 87,0 05.08.2004 L Steinbach Black Wings Linz (AUT) 0 0 0 0
14 ZÜNDEL Kilian D 179,0 75,0 17.01.2001 R HC Ambri Piotta (SUI) 57 2 5 18
17 BÖHM Mathias F 190,0 91,0 17.04.2003 L EV spusu Vienna Capitals (AUT) 1 0 0 0
21 BRETSCHNEIDER Niklas F 176,0 84,0 22.09.1999 L Steinbach Black Wings Linz (AUT) 9 0 1 2
7 FELDNER Nico F 188,0 88,0 11.10.1998 R Steinbach Black Wings Linz (AUT) 30 5 3 4
18 KAINZ Lukas F 183,0 85,0 02.09.1995 L EV spusu Vienna Capitals (AUT) 29 1 8 6
10 MAXA Felix F 187,0 87,0 14.11.1997 L Eishockeyclub EC iDM Wärmepumpen VSV (AUT) 33 2 2 12
15 METZLER Julian F 184,0 80,0 21.04.2000 R Pioneers Vorarlberg Eishockeyclub (AUT) 2 1 0 0
20 PEETERS Senna F 185,0 87,0 14.06.2002 R Hockey-Club TIWAG Innsbruck – Die Haie (AUT) 8 0 0 6
28 PREISER Armin F 178,0 76,0 18.12.2000 R EV spusu Vienna Capitals (AUT) 5 1 0 0
25 PUSNIK Julian F 186,0 90,0 05.11.1999 L Steinbach Black Wings Linz (AUT) 4 0 0 0
16 REBERNIG Maximilian F 191,0 87,0 03.09.2000 L Eishockeyclub EC iDM Wärmepumpen VSV (AUT) 5 0 1 2
9 ROMIG Emilio F 175,0 81,0 19.09.1992 L Steinbach Black Wings Linz (AUT) 11 2 0 12
13 SCHERZER Ian F 182,0 82,0 03.07.2005 L Rögle BK (SWE) 0 0 0 0
2 WALLNER Leon F 184,0 82,0 01.07.2002 R EV spusu Vienna Capitals (AUT) 8 1 0 2
Ø 183,3 83,9 24,6 509 36 50 132

WM-Vorbereitung

Lettland vs. Österreich
Do., 4. April 2024, 18:00 Uhr (MESZ), Riga (LAT)

Lettland vs. Österreich
Fr., 5. April 2024, 18:00 Uhr (MESZ), Riga (LAT)

Slowenien vs. Österreich
Do., 11. April 2024, 19:00 Uhr, Bled (SLO)

Österreich vs. Slowenien
Fr., 12. April 2024, 18:00 Uhr, Villach

Tschechien vs. Österreich
Do., 18. April 2024, 17:10 Uhr, Budweis (CZE)

Österreich vs. Tschechien
Sa., 20. April 2024, 18:00 Uhr, Linz

Deutschland vs. Österreich
Do., 25. April 2024, 19:00 Uhr, Garmisch (GER)

Österreich vs. Deutschland
Sa., 27. April 2024, 16:15 Uhr, Zell am See

Österreich vs. Kanada
So., 5. Mai 2024, 19:00 Uhr, Wien

2024 IIHF Ice Hockey World Championship

10. – 26. Mai 2024
Ausrichter: Tschechien
Spielorte: Parg und Ostrava
Gruppe A – Prag: Kanada, Finnland, Schweiz, Tschechien, Dänemark, Norwegen, Österreich, Großbritannien
Gruppe B – Ostrava: USA, Deutschland, Schweden, Slowakei, Lettland, Frankreich, Kasachstan, Polen

Spielplan

Österreich vs. Dänemark
Sa., 11. Mai 2024, 16:20 Uhr

Österreich vs. Schweiz
So., 12. Mai 2024, 20:20 Uhr

Kanada vs. Österreich
Di., 14. Mai 2024, 20:20 Uhr

Finnland vs. Österreich
Do., 16. Mai 2024, 16:20 Uhr

Tschechien vs. Österreich
Fr., 17. Mai 2024, 20:20 Uhr

Norwegen vs. Österreich
So., 19. Mai 2024, 16:20 Uhr

Österreich vs. Großbritannien
Di., 21. Mai 2024, 12:20 Uhr




Eishockey-Magazin

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert